26. Juli 2018 | Kanu-Rennsport

JWM/U23-WM Plovdiv: Acht DKV- Boote paddelten zum Auftakt in die Finals

Überaus erfreulich ist der DKV-Nachwuchs in die Junioren- und U23-Weltmeisterschaften in Plovdiv gestartet. In den heutigen Vorläufen über 500 und 1000m qualifizierten sich bereits acht Boote, sieben davon als Vorlaufsieger, direkt für die Finals.
JWM/U23-WM Plovdiv: Acht DKV- Boote paddelten zum Auftakt in die Finals
Mit Vorlaufsieg ins Finale: Kurschat/Bachmann

Bei den Herren fuhren der Juniorenweltmeister Jakob Kurschat und der U23-Weltmeister des Vorjahres Benedikt Bachmann (beide Dresden) im K2 der U23 über 1000m mit einem Vorlaufsieg ebenso ungefährdet ins Finale wie der C4-Weltmeister Conrad Robin Scheibner (Berlin) im C1 und Tim Hecker/Moritz Adam (beide Berlin) im C2 der U23 über 1000m. Auch die Kajak-Damen der U23 sicherten sich durch Jule Hake (Lünen) im K1 über 1000m sowie durch Carola Schmidt (Karlsruhe), Caroline Arft (Essen), Saskia Regorius (Potsdam) und Katharina Köther (Essen) im K4 über 500m jeweils als Vorlaufsiegerinnen die direkte Endlaufteilnahme. Bei den Damen-Junioren gewann Lina-Marie Bielicke (Neubrandenburg) ihren Vorlauf im C1 über 500m und qualifizierte sich damit ebenso direkt für das Finale wie Roar Benecke (Potsdam) als Vorlaufsieger im C1 der Herren-Junioren über 1000m. Außerdem schaffte es auch der K4 der Damen-Junioren mit Svenja Hardy (Essen), Josefine Landt (Magdeburg), Casandra Jhonson (Mannheim-Sandhofen) und Greta Köszeghy (Karlsruhe) mit Vorlaufrang zwei direkt in den Endlauf.

Weitere Vorlaufsiege gab es für Martin Hiller (Potsdam) im K1 sowie für Jochen Wiehn (Karlsruhe) und Niklas Heuser (Oberhausen) im K2 der Herren-Junioren über 1000m, die damit morgen Vormittag ebenso im Semifinale vertreten sind wie Finn Eidam (Potsdam) mit Platz zwei im K1-Vorlauf der U23-Herren und Hannah Blechschmidt (Potsdam), die im K1 der Damen-Junioren über 1000m im Vorlauf ebenfalls auf Platz zwei fuhr. Gleichfalls im Semifinale vertreten sind Florian Köppen und Tom-Lucas Hinz (beide Potsdam), die im C2-Vorlauf der Herren-Junioren über 1000m Platz drei belegten. Außerdem qualifizierten sich in den 200m-Vorläufen am heutigen Nachmittag alle sechs DKV-Starter in den Einer-Disziplinen für die Semifinals am Samstag.

Text: H.-P. Wagner

Livestream und Ergebnisse: https://www.canoeicf.com/

PARTNER
 
KANU-SPORT