9. Dezember 2009 | Kanu-Drachenboot

Erste Sichtung Jugend Nationalmannschaft Drachenboot

Der Startschuss zur Bildung der Drachenboot Nationalmannschaft ist erfolgt.
Am Wochenende 27.-29.11.2009 fand in Wiesbaden auf dem Gelände des WV Schierstein 1921 e.V. die erste Sichtung für die Jugend statt.
Erste Sichtung Jugend Nationalmannschaft Drachenboot

Neben Paddlern aus Wiesbaden reisten Teilnehmer aus Kiel, Potsdam, Oberhausen, Witten, Halle, München und Minden an, um sich u.a. einem 5.000 Meter Lauftest und diversen Kraft- und Ausdauertests zu unterziehen.
Die einzelnen Wassereinheiten wurden sowohl in der Halle als auch im Schiersteiner Hafen und auf dem Rhein absolviert. Hierbei wurde vor allem an der Technik gefeilt, da der Paddelstil bei Sportlern aus so vielen verschiedenen Vereinen natürlich sehr unterschiedlich ist. Alles in allem zeigte sich ein gutes Leistungspotenzial, das auf jeden Fall noch weiter ausbaufähig ist.
„Wir müssen schon aufpassen, dass bei allem Ernst der Sache, der Spaß trotzdem nicht zu kurz kommt. Also haben wir Samstagabend noch ein kleines Basketballturnier veranstaltet“, so Mario Arling, Betreuer aus Witten. „Das kam sehr gut an.“
Frank Schulze aus Schierstein: „Die Stimmung war toll. Am Freitagabend waren noch alle etwas verschüchtert, schließlich kannten sich die meisten untereinander nicht. Samstag beim Frühstück quatschten dann schon alle bunt durcheinander. Trotzdem war jeder Sportler mit viel Ernst und großem Eifer bei der Sache. Jeder hat sein bestes gegeben.“
Zum Abschluss der Sichtung fanden neben einer Auswertung in der gesamten Gruppe auch Einzelgespräche statt. Die Jugendlichen erhielten von den Betreuern Tipps und Hinweise für das weitere Training.

Alle Jugendlichen, die den ersten Sichtungstermin nicht wahrnehmen konnten, sind herzlich zur zweiten Sichtung vom 19.-21.02.2010 nach Halle eingeladen. Natürlich können sich dort auch die Teilnehmer der ersten Sichtung mit verbesserten Leistungen empfehlen.

PARTNER
 
KANU-SPORT