2. März 2016 | Stellenangebote

Stellenausschreibung Praktikant/in mit den Schwerpunkten Jugend und Ausbildung

Kurzfristig können wir ein dreimonatiges Praktikum im Bereich der allgemeinen Sportselbstverwaltung anbieten und suchen hierfür eine/n Praktikant/in mit den Schwerpunkten Jugend und Ausbildung
für den Zeitraum März bis Juni 2016.
Der Deutsche Kanu-Verband e.V. (DKV) ist mit seinen knapp 1.300 Vereinen und ca. 119.000 organisierten Mitgliedern der größte Kanu-Verband weltweit und zählt mit seinen olympischen und nichtolympischen Sportarten zu den erfolgreichsten Spitzensportverbänden Deutschlands.

Kurzfristig können wir ein dreimonatiges Praktikum im Bereich der allgemeinen Sportselbstverwaltung anbieten und suchen hierfür

eine/n Praktikant/in mit den Schwerpunkten Jugend und Ausbildung
für den Zeitraum März bis Juni 2016

Als Praktikant/in erhalten Sie bei uns einen Einblick in die tägliche Arbeit eines Sportspitzenverbandes und erhalten Einblicke in die Jugendarbeit und in den Bereich der Ausbildung.

Sie arbeiten in der DKV-Verbandsgeschäftsstelle direkt an der Regattabahn im Sportpark Wedau in Duisburg. Die Arbeitszeit beträgt 30,0 Stunden pro Woche und wird mit 450,00 EURO vergütet.

Das Aufgabengebiet umfasst:
•    Vorbereitung, Koordination und Umsetzung aller anfallenden Arbeiten in den Bereichen der Jugend und der Ausbildung
•    Unterstützung bei der Vorbereitung  von Lehrgangsmaßnahmen
•    Unterstützung des Vizepräsidenten Jugend sowie des Jugendvorstandes
•    Begleitung des Jugendpaddelevents in Markkleeberg

Wir erwarten:
•    Generelles Interesse am Sport, idealerweise mit eigener praktischer Affinität zum Kanusport
•    Eigenverantwortliche und verlässliche Arbeitsweise
•    Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
•    Gute Kenntnisse in den PC-Standardanwendungen
•    Umgang mit sozialen Netzwerken

Wir freuen uns auf Ihre kurzfristige aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und Angabe Ihres frühest möglichen Einstiegstermins zu Händen des Generalsekretärs an den Deutschen Kanu-Verband e.V., bevorzugt per e-mail an service@kanu.de. Der DKV fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.
PARTNER