13. Februar 2017 | DKV

Sicherheitslehrgang Wildwasser der Deutschen Kanujugend

"Für die Jugend - von der Jugend" ist das Motto des Sicherheitslehrgangs für Wildwasserfahrer, der vom 12.-14 Mai 2017 im Augsburger Eiskanal durchgeführt wird.
Sicherheitslehrgang Wildwasser der Deutschen Kanujugend

Die Deutsche Kanujugend hat bereits sehr gute Erfahrungen mit der Durchführung des Lehrgangs aus den vergangenen Jahren und wird aufgrund der guten Nachfrage im Frühling wieder einen Lehrgang anbieten.

„Die Erfahrung der letzten Jahre hat uns gezeigt, dass es Sinn ergibt, bereits in jungen Jahren den richtigen Umgang mit Wurfsack, Rebschnüren und Co. zu lernen, möchte man seine Fähigkeiten im Wildwassersport ausbauen“, so David Seehausen, Vorstandsmitglied der Kanujugend und zuständig für den Bereich Sicherheit in der Jugend.

Gemeinsam mit dem Alpinen Kajak Club (AKC) wird die Jugend vom 12.-14. Mai im Bundesleistungszentrum in Augsburg am Eiskanal über Ausnahmesituationen sprechen und vor allem am und im Wasser üben, wie man selbst und als Gruppe eben diese Situationen meistert. Anmeldeschluss ist Montag der 01. Mai.

Zur Anmeldung und allen weiteren Informationen: www.sicherheitimkanusport.de

PARTNER
 
KANU-SPORT