21. April 2018 | Kanu-Drachenboot

Saisonauftakt der Drachen-Paddler in Merzig

Bei strahlendem Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen startete die Rennsaison der Drachenboote auf der Saar in Merzig. Bedingt durch die schwierigen Trainingsbedingungen im Winter mit viel Hochwasser, großer Kälte und der nicht enden wollenden Grippewelle, gingen leider nur elf Mannschaften an den Start über 10km.
Saisonauftakt der Drachen-Paddler in Merzig

So fuhren bei diesem Langstreckenrennen neben den 10-Bank-Booten erstmalig auch zwei 5-Bank-Boote mit. Die beiden kleinen Boote erhielten beim Start fünf Minuten Vorsprung und schlugen sich tapfer. Das „Team X“ von Fleischwaren Schwamm aus Saarbrücken paddelte als erstes Team los und verteidigte diese Position über die gesamte Rennstrecke. Anders die beiden Neckardrachen aus Heilbronn. Sie starteten auf der letzten bzw. drittletzten Starposition und flogen praktisch an allen anderen Drachenbooten vorbei. Nach der dritten Wende auf den letzten 2.500m lieferten sie sich einen Wettkampf untereinander um den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch zum Doppelsieg mit einer Fahrzeit für die 10.000m von 51,19! Platz drei belegten die Torpedo Drachen aus Saarbrücken.
Aber egal welcher Platz am Ende heraus gepaddelt wurde, Spaß am ersten Rennen der Saison hatten alle Kanuten an diesem tollen Tag beim Kanu Club in Merzig.

Falls es Interesse gibt: Drachenboottraining beim Kanu-Club Merzig ist jeden Mittwoch von 18.00 bis 19:30 Uhr.

PARTNER
 
KANU-SPORT