11. März 2016 | Kanu-Freizeit

Kanuschule NRW: Traumhafte Touren im Seekajak

Die Kanuschule NRW, die Kanuschule des Kanu-Verband NRW, hat für die kommende Saison 2016 drei tolle Touren im Seekajak ins Programm aufgenommen
Kanuschule NRW: Traumhafte Touren im Seekajak
Die Seekajaktour an Schwedens Westküste lockt mit faszinierender Natur, bei dem Ausflug nach Venedig erlebt man die Stadt der tausend Kanäle aus einer ganz anderen Perspektive und bei der Inselumrundung um Spiekeroog paddelt man mit den Seehunden um die Wette. Und das Schöne daran: Es ist für jede Könnenstufe etwas dabei!

Seekajaktour an Schwedens Westküste

Von unserem Basislager am Bullarensee starten wir zu einer Inseltour durch den schwedischen Schärengarten mit seinen schmalen Sunden und langgestreckten Naturstränden - vorbei an neugierigen Seerobben, alten Gräbern, geheimnisvollen Labyrinthen und pittoresken Fischerdörfern. Durch die windgeschützte Lage innerhalb der Schären ist diese Tour auch für Anfänger/innen sowie für Familien mit Kindern ab 12 Jahren geeignet.

620,- € im Einer-Kajak                 26.06.-02.07.2016
570,- € im Zweier-Kajak                08.08.-14.08.2016
440,- € im eigenen Kajak
inkl. Übernachtung und Verpflegung

Venedig

Venedig im Kajak ist ein einzigartiges Erlebnis. Man dringt an Orte vor, die andere Venedigbesucher normal nicht zu Gesicht bekommen. Die Stimmung auf dem Wasser ist eine ganz besondere. Wir starten langsam und bewegen uns zunächst in den äußeren Kanälen bzw. besuchen mit unseren Kajaks die umliegenden Inseln bevor wir dann in das hektische Treiben rund um den Canale Grande und zu dem Markusplatz vordringen.
Sichere Bootsbeherrschung im Kajak auf Zahmwasser ist Voraussetzung.

380,- € p.P.                01.05.-04.05.2016
05.05.-08.05.2016

Man kann auch beide Termine kombinieren und die komplette Woche mit uns in Venedig paddeln!
690 ,-€ p.P. bei Buchung beider Termin

Inselumrundung Spiekeroog

Dieses Wochenende richtet sich an fortgeschrittene Seekajakpaddler. DKV Ausbildungsreferent Lars Everding leitet die Tour und plant eine völlig autarke Umrundung von Spiekeroog. Übernachtet wird auf den Dünen-Zeltplätzen der ostfriesischen Insel. Die Veranstaltung dient auch zur ÜL-Fortbildung und es kann der EPP 4 (Küste) erworben werden.

275,- € p.P.                 10.06.-13.06.2016

Weitere Infos und Anmeldung unter www.kanuschule-nrw.de
PARTNER