30. April 2018 | Stellenangebote

Stellenausschreibung: Praktikant/in Aus- und Fortbildung

Der Deutsche Kanu-Verband e.V. (DKV) ist mit seinen knapp 1.300 Vereinen und über 120.000 organisierten Mitgliedern der größte Kanu-Verband weltweit und zählt mit seinen olympischen und nichtolympischen Sportarten zu den erfolgreichsten Spitzensportverbänden Deutschlands.

Kurzfristig können wir mit schnellst möglichen Beginn für Studenten, die kurz vor dem Abschluss ihres Bachelor-Studiums stehen, ein mindestens drei-monatiges Praktikum (bei Pflichtpraktikum bis 12 Monate) im Bereich der allgemeinen Sportselbstverwaltung anbieten und suchen hierfür eine/n Praktikant/in im Bereich der Aus- und Fortbildung.
Als Praktikant/in erhalten Sie bei uns einen Einblick in die tägliche Arbeit eines Sportspitzenverbandes und gestalten aktiv die Lehrgangsarbeit mit. Eine Folgeanstellung ist nicht ausgeschlossen.

Sie arbeiten in der DKV-Verbandsgeschäftsstelle in Duisburg.

Sie begleiten und gestalten das Aufgabengebiet des Referenten Ausbildung aktiv:
•    Gestaltung und Förderung des Angebots an Aus- und Fortbildungsveranstaltungen allgemein nach innen (Mitarbeiterentwicklung)
•    Planung, Koordination und verwaltungstechnische Abwicklung der Aus- und Fortbildungsmaßnahmen im Freizeitsport
•    Evaluation und Fortschreibung von Rahmenausbildungskonzeptionen im Freizeitsport
•    Erstellen von Analysen und Statistiken zur Entwicklung  der Aus- und Fortbildung im DKV
•    Zusammenarbeit und verwaltungsmäßige Hilfestellung für das Ressort Ausbildung (Ressortleiter und Disziplinreferenten Ausbildung)
•    Selbständiges Bearbeiten von Anträgen zur Finanzierung des Ausbildungssystems
•    Koordination und Controlling des Lizenzverfahrens

Sie sollten mitbringen:
•    Ein generelles Interesse am Sport, idealerweise mit eigener praktischer Affinität zum Kanusport
•    Eine Eigenverantwortliche und verlässliche Arbeitsweise
•    Flexibilität bezüglich Arbeitszeit
•    Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
•    Gute Kenntnisse in den PC-Standardanwendungen
•    Erfahrungen im Umgang mit sozialen Netzwerken

Wir freuen uns auf Ihre kurzfristige aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und Angabe Ihres frühest möglichen Einstiegstermins zu Händen des Generalsekretärs an den Deutschen Kanu-Verband e.V., bevorzugt per e-mail an service@kanu.de. Der DKV fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von jungen Menschen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.
PARTNER
 
KANU-SPORT