10. April 2017 | Bildung

Trainer/in B/C-Lizenz Fortbildungsseminar Kanupolo am 21.-22.10.2017 in Hannover

Der Deutsche Kanu-Verband e.V. führt vom 21.-22.10.2017 im Wassersportleistungszentrum Hannover wieder ein Trainer/in B/C-Lizenz Fortbildungsseminar in der Disziplin Kanupolo durch.
Trainer/in B/C-Lizenz Fortbildungsseminar Kanupolo am 21.-22.10.2017 in Hannover

Für dieses Fortbildungsseminar können sich neben B-Trainern auch interessierte, aktive C-Lizenz-Trainer in Absprache mit dem jeweils zugehörigen Landeskanuverband bewerben.

Die Fortbildung beinhaltet u.a. folgende Themenschwerpunkte:

-       Kanu-Polo im internationalen Vergleich

-       Spezifische Inhalte im Kanu-Polo

-       Entwicklung der Aus- und Fortbildung

Das Programm beginnt am Samstag um 13.00 Uhr und endet am Sonntag gegen 15.00 Uhr.

An Referenten werden wir eine gute Mischung aus Fachleuten für die Kanupolo-Spezifik und externen Experten für den Blick über den Tellerrand vor Ort haben. Das finalisierte Fortbildungsprogramm wird später nachgereicht, Änderungen sind aber vorbehalten.

Inhaber/innen der Trainer/in B-Lizenz Kanupolo und auch der Trainer/in C-Lizenz können sich mit dem Anmeldeformular für das Fortbildungsseminar anmelden, wobei das Seminar erst ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 15 Teilnehmern garantiert stattfinden wird. Der Teilnahmebetrag muss auf Grund dessen erst nach gesonderter Bestätigung der Anmeldung und gesicherter Ausrichtung des Fortbildungsseminars an den DKV überwiesen werden. Eine Information hierzu wird spätestens umgehend nach Meldeschluss (15.08.2017) verschickt.

Bei einer Abmeldung bis zu drei Wochen vor Lehrgangsbeginn wird die Teilnahmegebühr zu 50 % erstattet, danach entfällt der Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr.

Wichtig:

Inhaber/innen der Trainer B-Lizenz können zukünftig auf Grund einer Änderung in den Bestimmungen zur Lizenzverlängerung die Fortbildung jederzeit innerhalb der letzten beiden Jahre des Gültigkeitszeitraums besuchen. Trainer/innen, deren Lizenz z.B. Ende 2018 ausläuft, erhalten somit die Möglichkeit, bereits in 2017 eine Fortbildung zu besuchen. Die Lizenz wird in diesem Fall aber trotzdem erst nach dem Ablaufdatum verlängert und Verlängerungen werden grundsätzlich erst im letzten Quartal der Gültigkeit vorgenommen.

PARTNER