19. Juni 2018 | Kanu (Allg.)

Rege Teilnahme bei den Energie- und Wasserspielen im Potsdamer Luftschiffhafen

Herrliches Wetter, zahlreiche und engagiert paddelnde Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Sportbereichen auf dem Templiner See sowie begeistert mitgehende Zuschauer am Havelufer.
Rege Teilnahme bei den  Energie- und Wasserspielen im Potsdamer Luftschiffhafen

Das waren wiederum Kennzeichen der nunmehr am 17.06.  bereits zum 22. Mal vom Förderverein des Kanu-Clubs Potsdam im OSC initiierten Potsdamer Energie- und Wasserspiele, die vom Geschäftsführer der Energie und Wasser Potsdam GmbH Dr. Ulf Altmann eröffnet wurden.
Auch die jüngsten Kanusportler stellten in den als „Kükenrennen“  bezeichneten Demonstrationswettkämpfen über 200 m ihr Können unter Beweis und trugen sicherlich mit dazu bei, den Kreis der kanusportbegeisterten Landeshauptstädter zu vergrößern. Denn trotz der zeitgleich stattfindenden Fußballweltmeisterschaft fanden Hunderte von Interessenten  den Weg in den Sportpark Luftschiffhafen, um der traditionellen Werbeveranstaltung für den Kanusport ihre Referenz zu erweisen.

Während der in gewohnt souveräner Art von RBB-Radioreporter Jens Hermann, KCP-Vorsitzenden Torsten Gutsche und LSB-Geschäftsführer Andreas Gerlach  moderierten Veranstaltung kam jeder der Anwesenden auf seine Kosten. Die eigens von der Bäckerei Fahland kreierten Kanubrote, aus deren Verkaufserlös ein Teil dem Kanusport zu Gute kam, waren jedenfalls ein Gaumenschmaus.

Das waren die erstplatzierten Mannschaften im Achter-Wander-Canadier:

Förderer und Sponsoren
1.Platz   Red Snapper
2. Platz  Panzerbauer
3.Platz   SNN Farming II

Frauenrennen
1.Platz   Wassernixen
2. Platz  WFBB-Havelperlen
3.Platz   Viva La Fiwa

Betriebe
1.Platz   Statt-Indianer
2. Platz  VIC-Inger-Piratende Ingenieure
3.Platz   SUNfarming

Vereine
1.Platz   Käpt’n Kralle Amtsgaleere
2. Platz  Team # Friedrich wählen 1
3.Platz   Fichten Jet
   
Im 20er-Canadier der Parteien und Wirtschaft ergab sich die Reihenfolge:
1.Platz   SPD-Team Schubert
2. Platz  Investitions-Landesbank
3.Platz   RIBAC-Labor
 

Von Günter Welke

PARTNER
 
KANU-SPORT