30. März 2016 | Kanu-Freizeit

Weser-Tidenrallye: Sportliche Wettfahrt mit dem Gezeitenstrom

Kanu-Gemeinschaftsfahrten finden auf der Weser einige statt und jede hat ihren ganz eigenen Charakter, auch die Weser-Tidenrallye.
Weser-Tidenrallye: Sportliche Wettfahrt mit dem Gezeitenstrom

Und doch sticht diese immer in den geraden Jahren vom Landes-Kanu-Verband Bremen organisierte Fahrt (in diesem Jahr am 21. Mai) besonders heraus. Dabei erscheint die Tour in der offiziellen Kurzbeschreibung als sich an Breitensportler richtende Fahrt auf Unterweser und Lesum mit Start in Nordenham und drei Zielen in Bremen noch relativ unspektakulär.

Das Interessante jedoch ist, es wird stromauf von Nord nach Süd gepaddelt, und zwar mit dem Gezeitenstrom - niederdeutsch „Tide“. Und wenn man berücksichtigt, dass die Tide am jeweiligen Bezugsort rund alle sechs Stunden ihre Richtung wechselt, dann ergibt das ein von der Natur vorgegebenes Zeitfenster für das Erreichen des jeweils angestrebten Ziels: Silber nach 33 km beim KC Rönnebeck, Gold nach 44 km beim Bootshaus von TURA Bremen und Platin nach 59 km bei den KanuSport-Freunden Bremen kurz oberhalb des Weserstadions.

Weiterlesen...

PARTNER