16. Februar 2017 | Kanu-Freestyle

Saisonausblick 2017

Das Jahr nach der erfolgreichen Heim-Europameisterschaft in Plattling hält für die deutschen Freestyler viele spannende Wettkämpfe bereit.
Saisonausblick 2017

Gleich im Frühjahr, am 25. März, findet in Neuss die Qualifikation für die Weltmeisterschaft Ende November in San Juan (Argentinen) statt. Der Wettkampf zählt zugleich als erster Lauf zur neu eingeführten Rangliste in den Kajak- und Canadier-Disziplinen der Damen und Herren sowie der Juniorinnen und Junioren.

Als weiteres Ranglistenrennen zählt die Deutsche Meisterschaft am 17. Juni in Plattling sowie die Münchner Meisterschaft Anfang Oktober. Für die Schülerinnen und Schüler wurde ein Deutscher Schüler-Cup eingeführt. Er besteht ebenfalls aus drei Wettkämpfen. Gestartet wird bei den Ulmer-Freestyletagen am 13./14. Mai, gefolgt vom Mühlenrodeo in Limburg am 24./25. Juni. Den krönenden Abschluss bildet ebenfalls die Münchner Meisterschaft Anfang Oktober. Die Schüler-Wettkämpfe benutzten eine spezielle Wertungstabelle, bei der auch einfache Tricks wie die Eskimorolle bepunktet werden.

Wer sich einmal einen Freestyle Wettkampf anschauen möchte kann dies beim XXL-Paddelfestival in Markkleeberg tun.

Abschied und Neuanfang

Ressortleiterin Ingrid Schlott übergibt ihr Amt beim Kanutag 2017 im April an Anne Hübner. Ingrid Schlott, auch als Freestyle-Mami bekannt war schon in den Anfängen der Sportart mit von der Partie. Unter ihr wurde das ehemalige Referat Kanu-Freestyle zum Ressort im Deutschen Kanu-Verband. Die deutschen Freestyler sagen: Danke Ingrid, für deine langjährige Arbeit, gute Laune und tatkräftige Unterstützung!

Anne Hübner (Bild rechts), amtierende Vize-Europameisterin im K1 und freiberufliche Kajaklehrerin soll mit vielen neuen und zukunftsorientierten Ideen das Amt als Ressortleiterin übernehmen. Sie setzt bei ihrer Arbeit auf eine breitgefächerte Talentausbildung und eine Verbesserung der Sportförderung im Freestylebereich. Ein großes Highlight ist die derzeitige Bewerbung um die Kanu-Freestyle Weltmeisterschaften 2021 in Plattling.

Mehr Info's und Termine auf kanu-freestyle.info.

Von Thomas Hinkel

PARTNER