15. Juni 2017 | Drachenboot-Fun

13. Rostocker Schülermeisterschaft

Bereits zur 13. Rostocker Schülermeisterschaft im Drachenboot lud der SV Breitling e.V. Rostock Schülerinnen und Schüler an das Ufer der Warnow und 39 Teams aus der Hansestadt und dem Umland sowie aus dem Landkreis Mecklenburger Seenlandschaft folgten dem Aufruf.
13. Rostocker Schülermeisterschaft

In vier Altersklassen lieferten sich die Schulmannschaften in drei Rennen heiße Kämpfe, die am Ende wieder viele altbekannte Sieger sahen. Aber auch Neulinge wie die „Krusensterne“ und „Krusensternchen“ aus Rostock-Schmarl mit vielen syrischen Flüchtlingskindern an Bord sammelten erste Erfahrungen im Drachenboot. So konnten am Ende die Mädchen und Jungen des Privaten Internatsgymnasium Schloss Torgelow mit zwei Altersklassensiegen (Klasse 7/8 und 9/10) und einem zweiten Platz (Klasse 5/6) das Renngeschehen stark mitgestalten und dominieren. Aber auch der Seriensieger „Lepus Dragons“ aus Sanitz (Klasse 11/12 + Berufsschulen) ließ nach vier Siegen in den vergangenen Jahren auch 2017 alle Teams hinter sich und qualifizierte sich somit für das 9. Landesschülerfinale MV. Da werden sich am 07.07.2017 auf dem Alten Strom in Rostock-Warnemünde die besten Schulteams Mecklenburg-Vorpommerns miteinander messen.
Erstmalig wurden die Rennen filmisch aus der Luft begleitet. Moderator Christian ließ die Drohne kreisen und fing dabei tolle Bilder ein.
Den Sieg in der Schulwertung sicherte sich erneut die Don-Bosco-Schule aus Rostock, die bereits seit 2014 diese Kategorie für sich entschieden hat.

Infos, Bilder, Filme und Ergebnisse findet ihr unter www.sv-breitling.de und unter www.facebook.com/svbreitlingev.

Text: Jan-Peter Weiß

PARTNER
 
KANU-SPORT