elektronisches Fahrtenbuch (eFB)

Mit Beschlussfassung des Kanutages 2013 und der entsprechenden Änderungen der DKV-Wandersportordnung besteht nun auch die Möglichkeit, alle gepaddelten Fahrtenkilometer in das elektronisches Fahrtenbuch (eFB) des Deutschen Kanu-Verbandes einzutragen.

Kanufahrer können zwischen dem traditionellen Fahrtenbuch in Papierform oder den Eintragungen im elektronischen Fahrtenbuch (eFB) wählen. Kanutinnen und Kanuten, die das eFB nutzen möchten, können sich unter www.kanu-efb.de registrieren. Kanu-Vereine, die am eFB teilnehmen möchten, füllen durch ihren Vorstand das erforderliche Formblatt unter www.kanu-efb.de/das-projekt/mitmachen/als-verein aus.

Weitere ausführliche Informationen gibt es unter www.kanu-efb.de.

PARTNER