Der Deutsche Kanu-Verband

Der Deutsche Kanu-Verband (DKV) verkörpert die Gesamtheit des organisierten Kanusports in Deutschland. In seinen 18 Landesverbänden und rund 1.300 Vereinen betreiben rund 118.500 Mitglieder die volle Bandbreite des Kanusports.

Dazu gehört Kanu-Wandern genauso wie die zwei olympischen Wettkampfsportarten Kanu-Rennsport und Kanu-Slalom und die modernen Sportarten Kanu-Wildwasserrennsport, Kanu-Polo, Kanu-Drachenboot, Kanu-Freestyle, Kanu-Rafting, Kanu-Segeln und Kanu-Outrigger/Va´a.

Der Deutsche Kanu-Verband versteht sich als Interessenvertreter, Berater, Ausbilder und Dienstleister aller Kanuten in Deutschland.

Der Deutsche Kanu-Verband setzt sich für die Weiterentwicklung der Wasserwandermöglichkeiten in Deutschland ein. Damit Kanuten deutschlandweit auf möglichst vielen Gewässern sicher paddeln können, macht sich der Deutsche Kanu-Verband auch in der Politik für den Wassersport stark. Seinem Verhandlungsgeschick ist es zu verdanken, dass auf Wanderflüssen wie z.B. Mosel, Weser, Donau und Lahn Bootsschleppen, -schleusen und –gassen eingebaut wurden.

Der DKV ist politisch aktiv, wo Befahrungsverbote die Interessen von Kanu-Wanderern unangemessen einschränken. Im Kampf gegen die fortschreitende Beschneidung der Wasserwandermöglichkeiten in Deutschland verzeichnet er wachsenden Erfolg: So erreichte der DKV in Zusammenarbeit mit Regional– und Umweltpolitik in 181 Fällen naturverträgliche Sonderregelungen für Paddler.

Darüber hinaus ist der DKV  einer der erfolgreichsten Sportverbände Deutschlands. Seine Kanuten gewannen bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen 4 der 6 deutschen Goldmedaillen (bei den Olympischen Spielen 2000 waren es 4 von 14, 1996 waren es 5 von 20) oder war jüngst bei Weltmeisterschaften mit 7 Goldmedaillen die erfolgreichste Nation.

Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking und 2012 in London war der DKV zweimal mit gleicher Medailenbilanz von drei Goldmedaillen wieder erfolgreichster deutscher Spitzenverband und auch erfolgreichste Kanu-Nation.

PARTNER
 
DKV-Gewässerführer