Vereinsberatung

Familienfreundlichkeit - Familienorientierung
Die bewußte Entscheidung eines Vereines für die Anwerbung und Integration von Familien in ihr Vereinsleben ist eine nachhaltige Zielsetzung. Sie erfordert gesellschaftliches Engagement, personelle und materielle Voraussetzungen sowie Freiräume und Rahmenbedingungen. Die Lebendigkeit, neue Perspektiven und letztlich auch neue Mitarbeiter sind der Lohn für die Zuwendung zu neuen Herausforderungen. Sie erfordert vom Verein die Hinterfragung seiner Strukturen und eine Anpassung an die Lebenswelt moderner Familien. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

"Fit für Familien" - Broschüre zum Familiensport

Teilweise in den Hintergrund gerückt ist die Familie als Kernzelle des Kanu-Sports, obwohl doch gerade klassische Kanutouring-Aktivitäten mit relativ hohen Anforderungen an die Mobilität verbunden sind.

Vereine sind damit auf die Unterstützung von Eltern angewiesen, wenn Kinder und Jugendliche mit ins Boot genommen werden sollen.
Dieser Herausforderung und Entwicklung will der DKV mit der neuen Broschüre "Fit für Familien" entgegen treten. Interessierte Vereine und ihre Manager werden bei der Ausrichtung hin zum "Familienfreundlichen Kanu-Verein" mit Tipps und Hinweisen unterstützt. Gelungene Praxisbeispiele zeigen auf, wie es mit einem attraktiven Vereinsangebot gelingt, Familien an den Verein zu binden und diesen somit lebendig und zukunftsfähig zu gestalten.

Die kostenlose Broschüre kann hier heruntergeladen oder in der Geschäftsstelle des Deutschen Kanu-Verbandes unter service@kanu.de angefordert werden. Die Broschüre wurde mit Mitteln aus dem Innovationsfond des DOSB gefördert.

PARTNER
 
KANU-SPORT