1
2
3
4
5
| Einträge 1-100 von 467  
Name Von Bis Strecke Bef.Regel Bemerkung Gew.Führer Details
Aach, Seefelder 1,5 Oberuhldingen bis Mündung in den Bodensee ganzjähriges Befahrungsverbot 1 WÜR Details
Aa, Driburger 16 Alhauser Mühle bis Mündung in die Nethe Gruppen mit 6 Booten erlaubt 1 NRW
SWD
Details
Aalbek (s.Stör) (mit Hemmelsdorfer See) Aalbek oberhalb B 76 und See-Nordspitze ganzjähriges Befahrungsverbot, Sondererlaubnis über UNB Ostholstein, Eutin möglich 1 NWD Details
Aa, Steinfurter 18 23 Borghorst - Ortsbeginn Burgsteinfurt ganzjähriges Uferbetretungsverbot, nur privates zügiges Durchfahren erlaubt 3 NRW Details
Ache, Kössener 4,8 Brücke bei Almfischer - Chiemsee ganzjähriges Befahrungsverbot 1 DEU
AF1
BAY
Details
  22,1 24,4 Entenlochklamm ganzjähriges Uferbetretungsverbot: NSG "Durchbruchstal der Tiroler Achen" 1    
Afte 17 Wünnenberg bis Mündung Alme ganzjähriges Befahrungsverbot 1 NRW Details
Agger gesamt ganzjährige Befahrung erlaubt ab einem Mindestwasserablass von 5m³/sek. am Kraftwerk Vilkerath, dann gilt: Uferbetretungsverbot und max. 50 Boote pro Tag 3 NRW Details
Ahlener Randkanal 13,1 mit Dahlemer-, Halemer- & Flögelner See ganzjähriges Befahrungsverbot 1 NWD Details
Ahr 629 630 linkes Ufer bis Strommitte und Bereich der Ahrmündung ganzjähriges Befahrungsverbot, zulässig ist nur das Befahren der Ahr bei einer Wasserführung von min. 60cm. Bezugspegel ist der bei der ersten Brücke vor der Ahrmündung installierte Rot-Grün-Pegel 3 DEU
SWD
Details
Ahse 2,5 12,5 ca. ab Zufluss der Lake bis Brücke Soester Straße ganzjähriges Uferbetretungsverbot 3 NRW Details
  22,3 26,5 und oberhalb km 40 ganzjähriges Befahrungsverbot 1    
Aland 0,7 2,5 Landesgrenze (S-A) bis Schnakenburg Befahrungsverbot außer 01.07.-28.02. 2 OST
NWD
Details
  0,7 14,8 von Straßenbrücke bei Scharpenhufe Richtung Wahrenberg bis Schnackenburg (NDS) ganzjähriges Uferbetretungsverbot 1    
Alb (Nord) 22 39 Bad Herrenalb bis Busenbach 01.03.-30.09. Befahrungsverbot, übrige Zeit erlaubt 2 SWD Details
Aller 45,2 47,9 (Alte Aller) unterhalb Gifhorn bis Zusammenfluss mit Allerkanal ganzjähriges Uferbetretungsverbot, Veranstaltungen mit mehr als 10 Personen genehmigungspflichtig 3 DEU
OST
NWD
Details
  114 117,9 Altenzelle (östl. Umgehungsstraße) - Ortszentrum Celle Uferbetretungsverbot 1    
  192,8 196 (Oberaller) Wendschott bis Vorsfelde ganzjähriges Befahrungsverbot 1    
Allerkanal 1,5 5,5 oberhalb Elbe-Seitenkanal ganzjähriges Befahrungsverbot 1 OST
NWD
Details
  16,1 19,4 Winkel - Einmündung in die Aller ganzjähriges Uferbetretungsverbot, Veranstaltungen mit mehr als 10 Personen genehmigungspflichtig 3    
Alme 12 15 Nordborchen bis Franzosenbrücke 16.03.-30.09. Befahrungsverbot, übrige Zeit erlaubt, wenn Pegel bei km 15 grün zeigt (= Pegel Weine/Büren ab 80cm) 2,3 DEU
NRW
Details
  15 54 Straßenbrücke Siddinghausen bis Straßenbrücke Nordborchen ganzjähriges Befahrungsverbot, wenn PEgel Weine unter 55cm 3    
  54 60 Straßenbrücke Harth-Forsthaus Ringelstein bis Straßenbrücke Siddinghausen 01.03.-15.06. Befahrungsverbot, übrige Zeit Gruppen bis 6 Boote erlaubt, wenn Pegel Weine 55cm 2,3    
Alster 12,1 oberhalb B 432 NSG! Ganzjähriges Befahrungsverbot 1 DEU
NWD
Details
Alte Oder (östl. Oderbruch) oberhalb Reitwein bis Golzow Befahrungen sind beim LKV Brandenburg, Fachwart Umwelt und Gewässer anmeldepflichtig, Uferbetretungsverbot außer an Rastplätzen, Wehren und Ortslagen, Befreiungsregelung nur für DKV-Mitglieder, DKV-Ausweis und DPA mitführen 3 OST Details
  (westl. Oderbruch) Platkow (Mündung Tergelgraben) bis Straßenbrücke Neufriedland Befahrungen sind beim LKV Brandenburg, Fachwart Umwelt und Gewässer anmeldepflichtig, Uferbetretungsverbot außer an Rastplätzen, Wehren und Ortslagen, Befreiungsregelung nur für DKV-Mitglieder, DKV-Ausweis und DPA mitführen 3    
Alte Sorge Börmer Mühle - B202 ganzjähriges Befahrungsverbot 1 NWD Details
Altmühl 159 160,6 (Altmühlsee) Flachwasserzone und Inselzone im Altmühlsee 01.03.-16.07. Befahrungsverbot, in dieser Zeit aber Durchfahrt im Altmühlverlauf in Ufernähe gestattet, übrige Zeit erlaubt 2,3 DEU
AF9
BAY
Details
  (Anlauter) gesamte Flussstrecke ganzjähriges Befahrungsverbot 1    
Alz 44,1 63 Chiemsee/Seebruck - unterhalb Mündung der Traun 01.01.-30.06. Befahrungsverbot 2 DEU
BAY
Details
  57,3 58,3 linker Flussarm, Schilfinseln ganzjähriges Befahrungsverbot des linken Flussarms, im linken Bereich Uferbetretungsverbot 3    
Ammer 116,8 118,5 Brücke Fischen - Mündung in Ammersee ganzjähriges Befahrungsverbot 1 DEU
BAY
Details
  143 169,1 Kammerl - Böbiger Brücke 16.10.-30.04. Befahrungsverbot
01.05.-15.10. Befahrung unter Einschränkung von 9-17.30 Uhr erlaubt: Pegel Peißenberg mind. 68cm. Gruppenfahrten max. 5 Boote, keine Schulungs- oder gewerblichen Fahrten, keine Rafting- oder Schlauchbootfahrten (außer Schlauch-Canadier), Betretungsverbot für Ufer und Kiesinseln, kein Kehrwasserfahren oder Üben an Walzen und Stufen
2    
  167 167 Schleierfälle am linken Ufer ganzjähriges Uferbetretungsverbot 3    
Ammersbek (s.Wohlsdorfer Au) 27,6 Twiete - Wohldorfer Mühle ganzjähriges Befahrungsverbot, im Bereich S-H Ausnahemgenehmigung bei UNB möglich 1 NWD Details
Amper 88,7 94 Schöngeising - Fürstenfeldbruck 01.03.-15.07. Befahrungsverbot, übrige Zeit erlaubt 2 DEU
BAY
Details
  99,2 105,8 Stegen - Grafrath 01.03.-15.07. Befahrungsverbot, übrige Zeit erlaubt 2    
Argen 23,5 Zusammenfluss Obere- und Untere Argen bis Mündung Bodensee ganzjähriges Befahrungsverbot für Boote mit mehr als 4 Personen sowie gewerblich genutzte Boote. 15.03.-15.07. Befahrungsverbot, wenn Pegel Gießenbrücke unter 45cm. Flussstrecke muss ganzjährig zügig durchfahren werden, Anlanden nur an gekennzeichneten Stellen, unbedingtes Uferbetretungsverbot der Kiesbänke 3 SWD
WÜR
BAY
Details
Aschau 3,7 bis Brücke Eschede ganzjähriges Befahrungsverbot 1 NWD Details
  3,7 19,2 Eschede - Einmündung in die Lachte Befahrungsverbot außer: 16.05.-14.10. (für geübte DKV-Mitglieder ganzjährig, Ausweis mitführen) 9-18 Uhr erlaubt für Boote bis 6m Länge und 1m Breite bei Pegel grün an Einstiegsstellen. Kennzeichnungspflicht für Boote. Uferbetretungsverbot 2,3    
Aurach (Oberfränkische) 29,5 33,8 Unterschleichach - Tretzendorf ganzjähriges Befahrungsverbot 1 BAY Details
Axt-Bach 21,5 23 Brücke K8 Clarholz/Beckum bis Kreisgrenze WAF Gruppen mit 6 Booten erlaubt 1 NRW Details
Bastau 16 Brücke K3 (Döhren) Gruppen mit 6 Booten erlaubt 1 NRW Details
Baunach 14,9 17,1 Brücke bei Lind - Steinfeldmühle 01.03.-30.09. Uferbetretungsverbot (Vogelschutzgebiet) 3 BAY Details
Bega 8,4 13,1 Lieme Sportplatz bis Hochwassersperrwerk Ostwestfalenstraße 01.10.-31.05. Gruppen mit 10 Personen erlaubt, wenn Pegel 80cm Lindemannsheide, übrige Zeit Gruppen mit 10 Booten ohne Pegelregelung, Fahrtrichtung nur flussabwärts 1 NRW Details
  13,1 16,2 Lemgo (Westumgehung) bis Lieme Sportplatz 01.10.-31.05. Gruppen mit 10 Personen erlaubt, wenn Pegel 80cm Lindemannsheide, übrige Zeit Gruppen mit 10 Booten ohne Pegelregelung, Fahrtrichtung nur flussabwärts 1    
  19,6 20,1 Tosbecken oberhalb bis Schloß Brake Gruppen mit 10 Booten erlaubt 1    
  20,1 oberhalb Lemgo ganzjähriges Befahrungsverbot 1    
Berliner Spree 14,1 20,7 Oberbaumbrücke - Kanzleramtssteg (SOW) ganzjähriges Befahrungsverbot 1 OST Details
  133,5 151 östlich Alt Schadow - Trebatsch ganzjähriges Befahrungsverbot aller Altarme, erlaubt ist das Befahren des Hauptlaufs und des Altarms in Höhe der Ortslage Werder und des Altarms an der Brieschter Straßenbrücke bis zum Rastplatz. Uferbetretungsverbot außer an Stegen und Rastplätzen und innerhalb von Ortslagen 1,3    
  187,6 217 Klix - Bärwalde ganzjähriges Befahrungsverbot 1    
Berne 5 6 bis Höhe Glüsing 01.03.-31.08. (Storchenpflegestation) 2 NWD Details
Bever 17,5 gesamter Flusslauf 01.03.-15.07. Befahrungsverbot, übrige Zeit erlaubt 2 NWD Details
Biber 1,4 2,1 Straßenbrücke B10 - EB-Brücke ganzjähriges Befahrungsverbot (NSG Biberhaken) 1 AF9
BAY
Details
Bille 15,5 31,9 Grander Mühle bis Reinbeker Mühlenteich vom 01.03.-15.08. Befahrungsverbot, übrige Zeit Befahrung erlaubt, wenn Pegel an Grander Mühle grün (+39cm) anzeigt, Schilder beachten 2,3 NWD Details
Blau 8 14,5 ca. 6,5 km bis Herrlingen 01.03.-30.06. Befahrungsverbot, übrige Zeit Befahrung unter Erlaubnisvorbehalt, Landratsamt Alb-Donau (Ulm) 2 AF9
SWD
WÜR
Details
Blies 27,7 36,5 Blieskastel bis Bliesdahlheim 15.04.-15.07. Befahrungsverbot, übrige Zeit erlaubt 2 DEU
SWD
Details
Bode 98 153 Oberlauf bis Thale ganzjähriges Befahrungsverbot 1 DEU
OST
Details
Bodensee 59 (Lindau) Uferstreifen östlich der Insel (Reutiner Bucht) ganzjähriges Befahrungsverbot und Uferbetretungsverbot, Ausfahrt vom Kleinen See über die Insel Hoy ist davon nicht betroffen 1,3 DEU
SWD
WÜR
Details
  74 78,5 (Eriskirchener See) Seezone zwischen Rotach- und Schussenmündung ganzjähriges Befahrungsverbot in einer Zone bis 750m Tiefe vom Ufer 1,3    
  86 (Lipbachmündung) 150m breite Zone an der Lipbachmündung westlich Fischbach ganzjähriges Befahrungsverbot 1    
  100 (Seefelder Ach) Mündungsgebiet und Seezone bis 400m in den See hinaus ganzjähriges Befahrungsverbot 1    
  119,5 120,5 Aachmündung bei Bodman ganzjähriges Befahrungsverbot 1    
  135,5 137,2 Untere- und Obere Güll, zwischen Insel Mainau und Bodenseeufer ganzjähriges Befahrungsverbot von Litzelstetten bis Konstanz-Egg zwischen Mainau und Bodenseeufer 1    
  147 154 Einfahrt in den Untersee bis zum Campingplatz Hegne ganzjähriges Befahrungsverbot in der durch rot-weiße Bojen gekennzeichneten Zone 1    
  163,5 165 (Mettnaubuchten) Halbinsel Mettnau östlich Campingplatz Radolfzell ganzjähriges Befahrungsverbot in den Buchten 3    
  171,1 172,8 Radolfzeller Aachmündung zwischen Eisenbahner SV und Bootshafen Moos ganzjähriges Befahrungsverbot in einer Zone bis 500m vom Ufer 1    
  177,3 179,4 Hornspitze auf der Höri zwischen Grundholzen und Hornstaad ganzjähriges Befahrungsverbot in einer Zone von 500m, vom 01.10.-31.03. von 750m vom Ufer 1    
Böhme 1,6 Soltau - Tetendorf ganzjähriges Befahrungsverbot 1 DEU
NWD
Details
  1,6 61,3 Tetendorf - Mündung in die Aller 01.03.-15.07. Befahrungsverbot, übrige Zeit Uferbetretungsverbot und Mindestpegel 2,3    
Brenz 52 54,5 Brücke Seeauslass Itzelberg bis Wehr Aufhausen ganzjähriges Befahrungsverbot (Befahrungen in bisheriger Art und Umfang bei Nachweis jedoch möglich) 1 AF9
SWD
WÜR
BAY
Details
Brettach 27 42 Wüstenrot bis Anfang Gemarkung Geddelsbach ganzjähriges Befahrungsverbot 1 SWD
WÜR
Details
Dorfen 33 Speichersee Ismanning - Mündung in die Isar 15.04.-15.07. Ökologische Empfehlung: freiwilliger Befahrungsverzicht während der Brutzeit und bei NW 4 Details
Dörpe gesamter See ganzjähriges Befahrungsverbot 1 Details
Dreier See gesamter See ganzjähriges Befahrungsverbot 1 Details
Dreiwitzer See gesamter See ganzjähriges Befahrungsverbot mit Ausnahme von registrierten Kanus in gekennzeichneten Bereichen 3 Details
Dürrach (Isar) 10 Dürrachspeicher-Sylvensteinspeicher Ökologische Empfehlung: ganzjährig freiwilliger Befahrungsverzicht 4 Details
Düssel gesamt ganzjähriges Befahrungsverbot 1 NRW Details
Dutzower See gesamter See ganzjähriges Befahrungsverbot 1 Details
Eder 43,3 Affoldern - Mündung 01.01.-20.02. Befahrungsverbot, 01.03.-31.03. und 01.11.-31.12. max. 20 Boote täglich, kein Übungsbetrieb an Wehren und Sohlgleiten, übrige Zeit erlaubt. Anmeldung erforderlich! Einzelheiten auf Homepage HKV 3 DEU
SWD
Details
  74 129 Landesgrenze zu NRW-Kirchlotheim ganzjähriges Befahrungsverbot, wenn Pegel Auhammer unter 90cm, max. 60 Boote täglich, Anmeldung erforderlich! Einzelheiten auf Homepage HKV 3    
  133 170 Erndtebrück bis Schrägwehr Beddelhausen (Landesgrenze) ganzjährig gilt: maximal 20 Boote pro Tag, wenn Pegel Müsse oder Pegel Beddelhausen mind. 60cm betragen. Uferbetretungsverbot (mit Ausnahme an Wehren). Veranstaltungen durch ULB zustimmungspflichtig 3    
Edersee 44 47 unterhalb Hemfurt bis Ausgleichswehr (Ausgleichbecken) ganzjähriges Befahrungsverbot, Einzelheiten siehe Homepage HKV 3 Details
Eger 7,7 15,5 Hendlhammer - Königsmühle 01.02.-30.06. Befahrungsverbot, übrige Zeit erlaubt 2 BAY Details
Eggstätter und Hemhofer Seenplatte Pelhamer See, Hartsee, Blassee, Kautsee, Enbessee, Kesselsee, Schlosssee, Thaler See, Stettner See und Langbürgener See ganzjähriges Befahrungsverbot für gesamte Seenplatte 1 Details
Ehle 19 (Ehle-Umfluter) Vogelsang bis Mündung ganzjähriges Befahrungsverbot 1 OST Details
Eider 29,5 30,8 (obere Eider) Schulensee ganzjähriges Befahrungsverbot des rechten Seeteils, Durchfahrt auf linker Seite erlaubt 3 DEU
NWD
Details
  94 99,2 (untere Eider) Oldensworter Vorland vor Tönning ganzjähriges Uferbetretungsverbot 3    
  99,2 110 Dithmarscher Vorland (untere Eider) Befahrungsverbot und Uferbetretungsverbot, Ausnahme Schülper Außensiel 3    
  101,4 106,5 (untere Eider) Katinger Vorland und Grüne Insel ganzjähriges Befahrungsverbot auf Prielen, Ausnahme: Norderlochgraben 3    
Elbbach 5 6 unterhalb Hadamar ganzjähriges Befahrungsverbot 1 NRW Details
  14 22 Landesgrenze Langendernbach - Lochmühle - ganzjähriges Befahrungsverbot 1    
Elbe 243,5 244,5 oberhalb Vockerode, Einmündung Riß ganzjähriges Uferbetretungsverbot, linkes Ufer 1 DEU
OST
NWD
Details
  275 289,8 ganzjähriges Uferbetretungsverbot außer in Ortslagen, rechtes Ufer 1    
  278,5 290,7 Aken bis Saalemündung ganzjähriges Uferbetretungsverbot außer in Ortslagen, linkes Ufer 1    
  381,5 385 ganzjähriges Uferbetretungsverbot, Befahrung der Nebengewässer ganzjährig verboten 1    
  441,8 474,5 ca. 3 km unterhalb Gevsdorf/Rühstädt bis Schnackenburg (NIE) ganzjähriges Uferbetretungsverbot außer bei km 459,5-460 und km 464-465,5 und in Ortslagen, linkes Ufer 1    
  550 553 Deichvorland bei Bleckede mit Vitico (und obere Bruchwettern) ganzjähriges Befahrungsverbot 1    
  593,8 598 Deichvorland bei Zollenspieker ganzjähriges Befahrungsverbot 1    
  635,8 Insel Neßsand ganzjähriges Uferbetretungsverbot 3    
  647 Insel Lühesand/Südspitze ganzjähriges Uferbetretungsverbot 3    
  664,7 Insel Schwarztonnesand an der Nordspitze Anlanden/Betreten ganzjährig erlaubt. Zelten für DKV-Mitglieder für eine Nacht vom 01.07-15.03. erlaubt 3    
  Mühlenberger Loch/Hahnöfer Binnenelbe ganzjährig nur im betonnten Fahrwasser erlaubt 3    
  566 569 (obere Elbe) Lauenburger ElBefahrungsverbotorland ganzjähriges Uferbetretungsverbot 3    
  570,5 578 (obere Elbe) Ufer und Uferhänge hinter der MHW-Linie von Lauenburg bis Tresperhude ganzjähriges Uferbetretungsverbot, Trittstein bei km 572 3    
  570,5 578 (untere Elbe) Haseldorfer Binnenelbe mit ElBefahrungsverbotorland ganzjähriges Uferbetretungsverbot nur für das rechte Ufer mit Haseldorfer Binnenelbe, Anlanden im Bereich Hetlinger Schanze erlaubt, Trittstein zwischen 15.05. und 30.09. bei km 656 (Auberg) 3    
  658,4 662,9 (untere Elbe) Insel Pagensand ganzjähriges Uferbetretungsverbot, Anlanden an 5 Trittsteinen (2 Pagensander Nebenelbe, 3 Hauptfahrwasser) erlaubt. Einmaliges Übernachten an den Trittsteinen B und D ohne Antrag, an den Trittsteinen A, C und E auf Antrag bei UNB des Kreises Pinneberg erlaubt. 3    
  669 677 (untere Elbe) Rhinplate und Elbufer südlich Glückstadt ganzjähriges Uferbetretungsverbot, Trittstein bei km 676 im gekennzeichneten Bereich 3    
Else (Werre) 3,5 8 Befahrungsverbot ganzjährig 1 NRW Details
Els oder Elsbach (Fränk. Saale) 28 Ursprung - Mündung ganzjähriges Befahrungsverbot 1 Details
Els (Streu) gesamte Flussstrecke ganzjähriges Befahrungsverbot 1 Details
Elting-Mühlenbach 18 gesamt 15.04.-31.08. Befahrungsverbot, übrige Zeit nur Kleingruppen und Einerkajaks 2 NRW Details
Emmer 18 22 Lügde bis Bad Pyrmont / Landesgrenze Niedersachsen ganzjähriges Uferbetretungsverbot 1 DEU
SWD
Details
  18 28,5 Staumauer bis Bad Pyrmont/Landesgrenze Niedersachsen Pegel 80 Staumauer Schiedersee, Gruppen mit 10 Booten erlaubt, Befahrung nur flussabwärts 3    
  20 28,5 Staudamm Schieder - Lügde ganzjähriges Uferbetretungsverbot 1    
  28,5 32 Stausee Schieder ganzjährig nur Durchfahrt erlaubt, kein Hin- und Herfahren 3    
  32 41 Wöbbel - Stausee Schieder Pegel 80 Staumauer Schiedersee, Gruppen mit 10 Booten erlaubt, Befahrungs nur flussabwärts 3    
  41 53 Himminghausen bis Wöbbel Gruppen mit 6 Booten erlaubt 1    
Emmerbach 3,3 2. Düker bis Mündung ganzjähriges Uferbetretungsverbot 3 NRW Details
Ems -44,8 -44 NSG Emsaue von Warendorf bis Rheine 01.05.-31.10. Wochenend- und Feiertagsfahrten müssen angemeldet werden. Anmeldungen über KV NRW. ganzjährige Kontingentierung: max. 100 Boote pro Tag 3 DEU
NRW
NWD
Details
  32 37 Petkumer Deichvorland ganzjähriges Uferbetretungsverbot nur für das rechte Ufer, Befahrung in Flussmitte und auf linker Seite 3    
  36,8 44,8 Straßenbrücke Mesum-Elten bis Eisenbahnbrücke ganzjähriges Uferbetretungsverbot 3    
  86 86,8 Emssee ganzjähriges Uferbetretungsverbot, nur zügiges Durchfahren erlaubt 3    
  89,2 99,4 Steinhorster Becken bis Wehr Rietberg Befahrungsverbot NSG Rietberger Emsniederung 1    
  90 97,1 1km unterhalb Straßenbrücke K9 bis Badeanstalt Rietberg ganzjähriges Uferbetretungsverbot nur für das rechte Ufer 3    
  99,4 100,6 Steinhorster Becken bis Brücke L 836 ganzjähriges Befahrungsverbot 1    
  99,5 100,1 bis Auslauf Rückhaltebecken Steinhorst ganzjähriges Befahrungsverbot 1    
  100,6 108,7 Brücke L 757 Hövelhof-Hövelriege bis Steinhorster Becken Gruppen mit 10 Booten erlaubt 1    
Engelmannsbäke 15,3 ganzjähriges Befahrungsverbot 1 Details
Ennepe 13 32 01.10.-01.03. Befahrungsverbot, wenn Pegel Walkmühle kleiner als 30cm 3 NRW Details
Enz, Große 13,16 27,63 Vaihingen/Freibad - Bissingen/Wehr Sägemühle ganzjähriges Befahrungsverbot, wenn Pegel unter 45 (Vaihingen, 07042/17111), vom 01.05.-30.09. nur geführte Touren oder für DKV-Mitglieder erlaubt, wenn Pegel 45 bis 64 (maßgebend ist der Tagesmittelwert des Vortages) 3 DEU
SWD
WÜR
Details
  29,94 34,12 Roßwag bis Vaihingen - Seemühle 01.05.-30.09. Befahrungsverbot, bzw. nur mit Genehmigung des Landratsamtes Ludwigsburg, übrige Zeit erlaubt 2    
  64,2 67,7 Rennstrecke Größeltalbrücke - Birkenfeld Befahrung nur in kleinen Gruppen. Keine Lehrgänge oder Veranstaltungen 3    
  oberhalb Calmbach ganzjährig freiwilliger Befahrungsverzicht 4    
  83,6 104 Gompelscheuer - Bad Wildbad Befahrung nur in Kleingruppen erlaubt 3    
Erfelder Altrhein 16 Nordspitze und Südspitze ganzjähriges Uferbetretungsverbot auf der Kühkopfseite und Verbot, in die Stillgewässer einzufahren 1 SWD Details
Erpe gesamtes Fließ ganzjähriges Befahrungsverbot 1 Details
Eschach 11 Horgen - Bühlingen 15.03.-30.06. Befahrungsverbot, übrige Zeit erlaubt 2 SWD
WÜR
Details
Esse 15 Hofgeismar - Mündung in die Diemel ganzjähriges Befahrungsverbot 1 NRW
SWD
Details
Este 14 bis Bötersheim ganzjähriges Befahrungsverbot 1 DEU
NWD
Details
  22,9 Bötersheim - Hollenstedt ganzjähriges Befahrungsverbot 1    
  22,9 52,1 Landkreis Harburg ganzjährig umfangreiche Regelungen im LK Harburg, u.a. Fahrverbot von 18-9 Uhr, nur Boote bis 1m Breite und 5,5m Länge zulässig, Befahren gegen den Strom verboten, Himmelfahrt und Pfingsten (Sa-Mo) nur Kajaks (keine Canadier), s. Internet: www.lkv-nds.de 3    
Exter 8,3 18,3 Straße Rinteln/Barntrup bis Bögerhof ganzjähriges Befahrungsverbot 1 NRW Details
Eyach (Neckar) oberhalb Eyachbrücke ganzjähriger freiwilliger Befahrungsverzicht 4 SWD
WÜR
Details
Fanggraben 2,3 Zeesener See - Dahme ganzjähriges Befahrungsverbot 1 Details
Federsee gesamtes Seegebiet ganzjähriges Befahrungsverbot 1 Details
Fehntjer Tief 18,4 24 Abzweig Krummes Tief bis Abzweig Ayenwohlder Tief ganzjähriges Uferbetretungsverbot, Nachtfahrten verboten 3 DEU
NWD
Details
Finow-Fließ 12 21,5 (Alte Finow) Wehrmühle Biesenthal bis Mündung ganzjähriges Befahrungsverbot 1 OST Details
Fintau 9,9 bis Vahlde 01.03.-15.07. Befahrungsverbot, übrige Zeit erlaubt 2 NWD Details
Fischteich bei Kluss gesamtes Gewässer ganzjähriges Befahrungsverbot 1 Details
Fischteiche in der Lewitz gesamtes Teichgebiet ganzjähriges Befahrungsverbot 1 Details
Fleuth, Geldernsche 0,5 7 Eisenbahnbrücke Krefeld - Geldern Straßenbrücke 480 15.03.-30.06. Befahrungsverbot, übrige Zeit erlaubt 2 NRW Details
Fleuth, Issumer 10,5 28 Hörstgen-Straßenbrück L480 ganzjähriges Befahrungsverbot 1 NRW Details
Fliede gesamt ganzjähriges Befahrungsverbot außerhalb von Hochwasserereignissen, max. 15 Boote an 15 Tagen. Anmeldung erforderlich! Einzelheiten auf Homepage HKV 3 SWD Details
Floß gesamte Flussstrecke Ökologische Empfehlung: ganzjährig freiwilliger Befahrungsverzicht 4 Details
Forggensee Stausee des Lechs ganzjähriges Befahrungsverbot in den überstauten Mündungsbereichen des Riederer Bachs, Tiefentalbaches und der überstauten Hergatsrieder Bucht, sowie 300m vor der Staumauer Roßhaupten 1 BAY Details
Förrenbach gesamte Flussstrecke Ökologische Empfehlung: ganzjährig freiwilliger Befahrungsverzicht 4 Details
Fredersdorfer Mühlenfließ Eggersdorf bis Ortsanfang Schöneiche ganzjähriges Befahrungsverbot 1 OST Details
Freiberger Mulde 82,9 85,1 oberhalb Muldenhütten ganzjähriges Befahrungsverbot (gilt aus Sicherheitsgründen) 1 OST Details
Freienwalder Landgraben 12 14,3 ca. 2 km vor Mündung in Wriezener Alte Oder bis Mündung ganzjähriges Befahrungsverbot 1 OST Details
Friedberger Ache Altarme ganzjähriges Befahrungsverbot 1 AF9
BAY
Details
Frischhofsbach 15 gesamt ganzjähriges Befahrungsverbot in den Wintermonaten, Ausnahmen über WSV Rheine möglich 3 NRW Details
Fulda 169,7 185 Bronzell - Lüdermünd max. 70 Boote pro Tag, Anmeldung erforderlich! Infos auf Homepage HKV 3 DEU
SWD
Details
  185 208 Gersfeld - Bronzell ganzjähriges Befahrungsverbot, wenn Pegel Hettenhausen unter 120, max. 20 Boote an 20 Tagen, Anmeldung erforderlich! Infos auf Homepage HKV 3    
Gabelsbach (Mud) gesamte Flussstrecke Ökologische Empfehlung: ganzjährig freiwilliger Befahrungsverzicht 4 SWD Details
Garlstorfer Aue 16,8 gesamter Flusslauf ganzjähriges Befahrungsverbot 1 NWD Details
Gehle 3,5 von Brücke K3 (Döhren) bis Weser Gruppen mit 6 Booten erlaubt Befahrungsverbot+Uferbetretungsverbot 1 NRW
NWD
Details
Genschmarer See Genschmar bis Friedrichsaue ganzjähriges Befahrungsverbot 1 Details
Gieseler 4,2 Overhagen - Mündung ganzjähriges Befahrungsverbot 1 NRW Details
Gill-Bach gesamt ganzjähriges Befahrungsverbot 1 NRW Details
Ginsheimer Altrhein 1,5 6,1 Steindamm bei Rhein-km 487 bis AR-km 1,5 15.04.-15.06. Befahrungsverbot, übrige Zeit erlaubt 2 SWD Details
1
2
3
4
5
| Einträge 1-100 von 467