DKV anerkannte Ausbilder

Seit dem Jahr 2000 Jahren verleiht der Deutsche Kanu-Verband (DKV) das Gütesiegel "DKV-anerkannter Kanu-Ausbilder". Mit dieser Bezeichnung dürfen Kanu-Vereine für sich werben, die qualifizierte Schulungen für Paddel-Interessierte nach bestimmten Kriterien anbieten.

Bundesweit sind derzeit 91 Kanu-Vereine "DKV-anerkannte Kanu-Ausbilder". Sicher auch ein Verein ganz in Ihrer Nähe.

Der Titel wird jeweils für ein Jahr verliehen. Anträge auf Vergabe der Auszeichnung sind jeweils bis 30. Juni des laufenden Jahres möglich. (Anmeldeformular und Infoblatt)

Voraussetzungen für die Auszeichnung

  • Einreichung der Anmeldung  bis 30.06. des laufenden Jahres in der DKV-Geschäftsstelle
  • Einreichung von mindestens drei Kursangeboten insbesondere für Nichtmitglieder zur Veröffentlichung in der Termindatenbank  bis zum 30.06. des laufenden Jahres
  • zusätzliche aktive Werbemaßnahmen (Presse, Flyer, etc.)
    vor Ort
  • Durchführung der Schulungen durch DKV-Kanulehrer/innen, Fachübungsleiter/innen oder Trainer/innen

Zum 30.06. des Folgejahres

  • Einreichung des Bestätigungsvordrucks zur Durchführung der geplanten Kurse im Vorjahr
  • Einreichung der neuen Kursangebote für das Folgejahr zur Veröffentlichung in der Termindatenbank

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich
bitte an:

Deutscher Kanu-Verband e.V.
Nadine Storey, Bertaallee 8, 47055 Duisburg, Tel.: 0203/99759-42,
E-Mail: nadine.storey@kanu.de

PARTNER
 
DKV-Gewässerführer