02.07.2021 | Kanu-Freizeit

24 Stunden- Paddeln und Lampionkorso der Forster Kanuten

Nach der langen Pause freuten sich unsre Mitglieder auf die Veranstaltung des 24- Stunden- Paddelns mit der dazugehörigen Lampionfahrt.
Lampionfahrt der SG Turbine Forst

Meldung der SG Turbine Forst (Lausitz) e.V.:

Es war bereits die 15. Auflage!! In diesem Jahr nahmen insgesamt 63 Sportfreunde und zahlreiche Gäste teil.
Von unsrem Verein waren 22 Sportfreunde daran beteiligt.
Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde in Höhe des Geländes der SG Turbine Forst (Lausitz) e.V. das 24-Stunden- Paddeln pünktlich um 14:00 Uhr mit musikalischer Umrahmung durch Brian Bossert und Kanonenschuss, wie immer gezündet durch den Sportfreund und Initiator, Manfred Tietze, eröffnet.

Nun hatte jeder Teilnehmer die Möglichkeit, innerhalb von 24 Stunden so viele Kilometer wie möglich zu fahren. Das Ergebnis ist beeindruckend: Insgesamt wurden 857,5 km gepaddelt!! Davon erpaddelten unsere Teilnehmer 393 Km. In den Pausen wurde sich auch in neuen Disziplinen erprobt.

Eingebettet in das 24 Stunden- Paddeln war, wie immer, die Lampionfahrt. Der Einfallsreichtum beim Schmücken der Boote kannte keine Grenzen.
Es ist jedes Mal erstaunlich, mit welchen neuen Varianten die Boote illuminiert werden. Der Start erfolgte um 22 Uhr  in Höhe der „Mühlgrabenkanuten“ mit viel Freude, Überraschungsmomenten, Musik und Konfettikanonen. 30 wunderschön beleuchtete Boote mit 50 Paddlern bildeten den Korso durch die warme Mitsommernacht. Für die Mitpaddler war es ein Genuss und Spaß ohne Ende!

Nun ging es in gemeinsamer Fahrt vorbei an den vielen geschmückten Grundstücken entlang des Mühlgrabens. Die Paddler bedanken sich sehr herzlich bei den Anliegern für dieses schöne Panorama! Unterwegs wurde der Tross der Boote immer wieder von zahlreichen Zuschauern bejubelt.

Im Anschluss daran  verbrachten die Teilnehmer und Gäste während des 24 Stunden- Paddelns sowie nach der Lichterfahrt gemeinsam  schöne Stunden bei selbstgebackenem Kuchen und Gegrilltem.

Es wurde, wie es der Name der Veranstaltung beinhaltet, die ganze Nacht durch gepaddelt und die Kanuten, welche in den Morgenstunden unterwegs waren, sahen auf der Neiße einen wunderschönen Sonnenaufgang als Belohnung. Am Sonntag um 14:00 Uhr endete die Veranstaltung.
Alle sind sich einig: es war ein tolles Event und ein wunderbares Erlebnis! Danke an die Teilnehmer, Helfer, Organisatoren und Illuminatoren!

Mehr über den Verein erfahren: https://www.forst-lausitz.de/sportgemeinschaft-turbine-forst-lausitz-e-v-.127407.htm

Zurück zur Liste


Letzte News

20.06.2021 | Funsport-Aktivitäten
20.06.2021 | Naturorientierte Fahrten
28.05.2021 | Sportlich orientierte Rallye-Fahrten
17.05.2021 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur