02.08.2022 | Kanu-Freizeit

26. Internationale Elbefahrt 2022

Extreme – und trotzdem lieben wir sie
Elbefahrt 2022

Groß waren die Erwartungen, dass 2022 nach zwei Jahren Pause, die Internationale Elbefahrt wieder stattfinden wird. Noch größer waren die Unsicherheiten für die Organisatoren, die im Herbst letzten Jahres mit den Vorbereitungen beginnen mussten. Erst im April konnte mit reichlich Zuversicht entschieden werden: Die 26. Internationale Elbefahrt wird stattfinden.

Anders als in den Vorjahren gab es einen zentralen Start- und Zielort, nämlich Coswig (Anhalt). Von dort starteten die Teilnehmer gemeinsam in Bussen nach Schmilka und dorthin wurden sie von Hamburg aus zurückgebracht. Dazwischen lagen 18 Paddel- und zwei Ruhetage und etwa 630 Paddelkilometer.

Einige Teilnehmer mussten leider zwischendurch abbrechen, da die Coronakrankheit immer noch allgegenwärtig ist.
Mit Etappenlängen von 12 bis 51 Kilometern wird von den Paddlern eine gewisse Routine und Ausdauer verlangt. Hinzu kamen Wetterextreme von drückend heiß bis Orkanböen aus Nordwest. Aber natürlich auch herrlichste Sommertage, die zum Bummeln und Baden einluden.
Traditionell liegen die meisten Zeltplätze in Bootshäusern von Wassersportvereinen und deren Mitglieder übernehmen die Versorgung gegen geringste Entgelte.

Die Gastgeber nutzen die Gelegenheit, um die Gäste mit den kulturellen Besonderheiten ihrer Orte bekannt zu machen. Gern kommen auch die Ortsbürgermeister zum Smalltalk mit den Paddlern und mit ihren Vereinen. Höhepunkt in diesem Jahr waren die beiden Ruhetage in der Lutherstadt Wittenberg und in der Hansestadt Havelberg.
Die längste Gepäckfahrt in Deutschland ist von Superlativen geprägt. Die Nachfrage nach Teilnahmemöglichkeiten ist trotz der langen Historie ungebrochen.

Weitere Informationen  und ein Tagebuch der 26. Auflage sind unter www.internationale-elbefahrt.de zu finden.
 

Text und Bilder Volker Warstat / Gruppenbild Dieter Kraxberger 

 

Video: Ein Bericht über die Teilstrecke der Elbe von Schmilka bis Coswig/Anhalt Flußkilometer 3,5 bis 235,8

Zurück zur Liste


Letzte News

02.08.2022 | Grenzüberschreitende Fahrten
02.08.2022 | Kanu-Freizeit
15.06.2022 | Kanu-Freizeit
08.06.2022 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
06.06.2022 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
01.06.2022 | Funsport-Aktivitäten