Fortbildungen für Multiplikatoren und Trainer

DKV Fahrtenleiter

Eine Verlängerung kann für jeweils weitere 5 Jahre durch die Teilnahme an geeigneten Ver-anstaltungen von mindestens 8 Lerneinheiten erlangt werden, die vom Deutschen Kanu-Verband oder einem der Landesverbände angeboten werden.

Ebenso gibt es die Möglichkeit über diverse externe Anbieter (Auffrischung DLRG-Abzeichen, Fortbildungen von LSB, SSB und KSB) Fortbildungen zu bestimmten Themen als Fortbildung anerkennen zu lassen. Dazu müssen sich die Fahrtenleiter/innen jedoch in jedem Fall vorab über die Anerkennung durch den Deutschen Kanu-Verband informieren indem Titel, Inhalte und Umfang der Fortbildung dargelegt werden.

Weitere Informationen sind in den DKV-Rahmenrichtlinien für Aus- und Fortbildung zu finden.

Fortbildungstermine Freizeitsport

27.10.2018 | Lizenzfortbildung | Hannover
01.12.2018 | Lizenzfortbildung | Bietigheim-Bissingen
01.12.2018 | Lizenzfortbildung | Bietigheim

Werbung