11.05.2022 | Kanu-Freizeit

Bitte um Beachtung von Befahrungsregelungen auf Gewässern im Elsass

Achtung! (Archivbild)

Der französische Kanuverband für das Gebiet Bas-Rhin bat uns um Unterstützung bei der Aufklärung über bestehende Befahrungsregelungen auf Gewässern im Elsass. Anlass ist, dass auch auf diesen Gewässern eine Zunahme von Befahrungen beobachtet wird, die nicht immer im Einklang mit den örtlichen Regelungen steht. Sollte sich diese Entwicklung fortsetzen, besteht die Gefahr stärkerer Beschränkungen. Damit diese wunderbaren Gewässer weiterhin befahren werden können, appellieren wir an alle Kanutinnen und Kanuten, sich an die Regeln zu halten, zumal diese keine gravierenden Einschränkungen beinhalten. Weitere Infos sind hier im Download zu finden.
Nur wenn wir die Natur respektieren und durch angepasstes Verhalten schonen, können wir auch weiterhin bei unseren französischen Nachbarn weiter paddeln. 

(KVBW, Ressort Umwelt)

Zurück zur Liste


Letzte News

27.08.2022 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
20.08.2022 | Naturorientierte Fahrten
17.08.2022 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
15.08.2022 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
02.08.2022 | Grenzüberschreitende Fahrten