09.12.2020 | Kanu-Shop und Verlag

Drei Gewässerführer neu aufgelegt

Baden-Württemberg, Süd-Bayern und Skandinavien können im Kanu-Shop bestellt werden
Die neuaufgelegten Gewässerführer

Über die einzelnen Gewässerführer:


DKV-Auslandsführer Skandinavien
Kanuführer für Dänemark, Norwegen, Island, Schweden und Finnland

Skandinavien ist nach wie vor eines der Lieblingsziele der deutschen Kanuten: Tausende Kilometer Wild- und Wanderflüsse in kaum besiedelter Landschaft bieten Kajak- und Canadierfahrern ein Naturerlebnis, das man in Europa so kaum noch irgendwo anders findet. Dabei bietet die Region eine große Vi elfalt an Gewässern: Große und kle ine Seen in den Tiefebenen Schwedens und Finnlands, spektakuläre Wildbäche in Norwegen, dazu die einzigartige Schärenlandschaften in den Küstenregionen. Der DKV-Auslandsführer Skandinavien ist das Standardwerk für Kanufahrten in der Region: Er folgt dem in ein er Gesamtauflage von mehr als 400.000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Be schreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die mehr als 500 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das Dänemark, Norwegen, Island, Schweden und Finnland umfasst. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt.

In der aktuell vorliegenden sechsten Auflage wurden erneut zahlreiche Änderungen und Ergänzungen eingearbeitet, die sich etwa aufgrund von baulichen Veränder ungen o der geänderten B efa hr ungsregelungen ergeben haben. Außerdem wurden einige Flüsse neu aufgenommen. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch für die Region zu machen.

Hier bestellen
 


 

DKV-Gewässerführer Baden-Württemberg

Baden-Württemberg liefert eine große Vielfalt an paddelbaren Gewässern: Vom steilen Wildbach bis zum Wiesenfluss, vom Waldsee bis zum Großgewässer ist alles da, was das Paddlerherz begehrt. Dazu zählen einige der beliebtesten Paddelflüsse Deutschland wie Jagst und Neckar, der Rhein, der Oberlauf der Donau und natürlich zahlreiche Wildbäche des Schwarzwaldes.

Der DKV-Gewässerführer Baden-Württemberg ist das Standardwerk für Kanutouren in der Region: Er folgt dem in einer Gesamtauflage von mehr als 400.000 verkauften Exemplaren bewährten Konzept der DKV-Flussführer: Unter Verzicht auf umfangreiche subjektive Be schreibungen gibt er einen systematischen Überblick über die mehr als 200 kanusportlich interessanten Gewässer des Gebietes, das die Flusssysteme Baden-Württembergs und einige angrenzende Gewässer umfasst. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Diese Beschreibungen werden ergänzt durch farbige Übersichtskarten, die die Lage der Gewässer anzeigen.

In der aktuell vorliegenden 7. Auflage wurden zahlreiche Änderungen und Ergänzungen eingearbeitet, die sich etwa aufgrund von baulichen Veränderungen oder geänderten Befahrungsregelungen ergeben haben. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch der Region zu machen.

Hier bestellen
 


 

DKV-Gewässerführer Süd-Bayern

Wohl keine deutsche Kanuregion bietet eine solche Vielfalt von Gewässern wie Bayern. Vom steilen Wildbach bis zum Wiesenfluss, vom Waldsee bis zum Großgewässer ist alles da, was das Paddlerherz begehrt.

Der Kanu-Wanderführer für Süd-Bayern ist das Standardwerk für Kanutouren im südlichen Teil Bayerns. Er umfasst die Donau und alle südlich davon gelegenen Flüsse im Freistaat sowie auch einige in Österreich gelegenen Oberläufe von Alpenflüssen. Unter Verzicht auf langatmige subjektive Beschreibungen gibt er einen systematischen Überblick über alle 200 paddelbaren Gewässer der Region. Dabei werden Gewässercharakter und Schwierigkeiten, Gefälle sowie eventuelle Nutzungsregelungen beschrieben. Entlang einer genauen Kilometrierung werden günstige Ein- und Ausstiegsstellen, Wehre, Gefahrenstellen, aber auch Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. In einem Kartenteil ist die Lage aller beschriebenen Gewässer in vierfarbigen Kartenausschnitten zu erkennen.

In der aktuell vorliegenden 13. Auflage wurden erneut zahlreiche Änderungen und Ergänzungen eingearbeitet, die sich etwa aufgrund von baulichen Veränderungen oder geänderten Befahrungsregelungen ergeben haben. Außerdem wurden einige Flüsse neu aufgenommen. Dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter aus Reihen des Deutschen Kanu-Verbandes haben dazu beigetragen, dieses Werk zu dem wohl umfangreichsten und genauesten Kanubuch für Bayern zu machen.

Hier bestellen

Zurück zur Liste


Letzte News

11.01.2021 | Kanu-Shop und Verlag
09.12.2020 | Kanu-Shop und Verlag
03.12.2020 | Kanu-Shop und Verlag
04.11.2020 | Kanu-Shop und Verlag
28.10.2020 | Kanu-Shop und Verlag
05.10.2020 | Kanu-Shop und Verlag
11.09.2020 | Kanu-Shop und Verlag
02.09.2020 | Kanu-Shop und Verlag
05.03.2020 | Kanu-Shop und Verlag