17.07.2019 | Kanu-Drachenboot

Eröffnung der Europameisterschaften in Moskau

Mit einer farbenfrohen Zeremonie wurden heute die ECA Europameisterschaften für Nationen und Club Teams auf der ehemaligen Olympiastrecke in Moskau eröffnet. Während der nächsten vier Tage werden in fast 160 Rennen die Entscheidungen fallen. Nach den Weltmeisterschaften 2016 ist der russische Kanuverband zum zweiten Mal Gastgeber der internationalen Drachenbootfamilie.
EM 2019

Insgesamt gehen neuen Nationen in den verschiedenen Alters-, Boots- und Mannschaftsklassen an den Start. Für den DKV werden neben der Nationalmannschaft der Arthur Becker Club aus Berlin-Köpenick, die Preussen Drachen des Vereins Preussen-Kanu im OSC Luftschiffhafen aus Potsdam und das Team TOP 20 des SV Breitling aus Rostock an den Wettbewerben teilnehmen. Die Rennen starten jeweils um 9 Uhr und enden um ca. 18 Uhr.

 

Der Zeitplan ist hier verfügbar http://ecadragon2019.ru/wp-content/uploads/2019/02/Start-lists-17.07.2019.pdf

Die Ergebnisse gibt es unter http://ecadragon2019.ru/?page_id=13.

Zurück zur Liste