05.05.2020 | Coronavirus

Erreichbarkeiten der DKV-Geschäftsstelle (update)

Mit dem Hintergrund der andauernden Corona-Pandemie hat der Deutsche Kanu-Verband auf Kurzarbeit umgestellt.
Notiz

In den Monaten Mai und Juni sind die Mitarbeiter der DKV-Geschäftsstelle in Duisburg nicht mehr analog zu den Kernarbeitszeiten erreichbar. 
Die angesetzte Kurzarbeit hat zur Folge, dass die Erreichbarkeit nur noch limitiert möglich ist.

Die zentralen Kontaktmöglichkeiten via Telefon (0203 – 99 75 9 – 0) oder E-Mail (service (at) kanu.de) stehen jedoch während der Geschäftszeiten im gewohnten Umfang für Anfragen zur Verfügung. 
Es wird um Verständnis gebeten, dass es bei der Bearbeitung von Anfragen zu zeitlichen Verzögerungen kommen wird. 

Weitere Informationen: Meldung vom 17. März 2020
 

Zurück zur Liste