02.04.2019 | DKV

Europäische Kanu-Föderation hat Europameisterschaften für 2021 und 2022 vergeben

Während der Sitzung des ECA Board of Directors, der im Anschluss an den XIV. Ordentlichen Kongress der European Canoe Association in Belgrad stattfand, diskutierten die Boardmitglieder über die erhaltenen Bewerbungen zur Vergabe anstehender Europameisterschaften und entschieden über die Standorte für die kontinentalen Meisterschaften für die Jahre 2021 und 2022.
ECA - Europäische Kanu Föderation

2021 and 2022 ECA European Championships

  • 2021 ECA Canoe Marathon European Championships – Moscow (RUS)*
  • 2021 ECA Wildwater Canoeing European Championships – Sabero (ESP)*
  • 2021 ECA Canoe Polo European Championships – Burriana (ESP)
  • 2022 ECA Canoe Slalom European Championships – Liptovsky Mikulaš (SVK)
  • 2022 ECA Junior and U23 Canoe Sprint European Championships – Zagreb (CRO)
  • 2022 ECA Junior and U23 Canoe Slalom European Championships – Česke Budejovice (CZE)
  • 2022 ECA Canoe Marathon European Championships – Silkeborg (DEN)

 

Es gab drei Disziplinen, an denen die Organisation der Europameisterschaften im Jahr 2021 noch nicht vergeben wurde.

Weitere Inforamtionen unter www.canoe-europe.com.

Zurück zur Liste