14.02.2018 | Bildung

Fortbildungen für A-/B-Trainerinnen im Leistungssport in 2018

Die ersten Ausschreibungen für Fortbildungs-/ Lizenzverlängerungs-Veranstaltungen für A-/B-Trainer/innen im Leistungssport stehen zur Verfügung.

Es wird darauf hingewiesen daraufhin, dass noch nicht alle Fortbildungen abschließend geplant sind und somit noch nicht alle Ausschreibungen zu den geplanten Fortbildungen in 2018 zu finden sind.

Neben den klassischen Großseminaren Ende des Jahres für Rennsport und Slalom werden auch wird auch wieder für Rennsport und Slalom jeweils ein praxisnaher Fortbildungsworkshop für beide Disziplinen angeboten. Beide Workshops finden parallel zu den deutschen Weltcups in Augsburg bzw. Duisburg statt.

Der Fortbildungs-Workshop im Rennsport wird zudem als Pilotprojekt erstmalig im Blended-Learning Format getestet. D.h. die Fortbildung wird lediglich mit einer eintägigen Präsenzveranstaltung auskommen und vorab durch eine Online-Phase vorbereitet. In dieser Online Phase bekommen die Fortbildungsteilnehmer einer Hausarbeit die sich bereits mit der Thematik der Präsenzphase auseinander setzt. Sofern dieses Modell auf positive Rückmeldungen trifft, sollen in Zukunft regelmäßige Blended-Learning Fortbildungen angeboten werden, um dem so schon sehr vollen Terminplan der Trainer etwas entgegen zu kommen.

Folgende Fortbildungsmöglichkeiten sind bereits ausgeschrieben:
-    A-/B- Workshop Kanu-Slalom zum Weltcup in Augsburg
-    A-/B- Blended-Learning Workshop Kanu-Rennsport zum Weltcup in Duisburg (Präsenztag: 26.05.18, Onlinephase im April 2018)
-    A-/B- Fortbildungsseminar Kanu-Rennsport und Wildwasser in Köln (17.-18.11.18)
-    A-/B- Großseminar Kanu-Rennsport in Kienbaum (1.-2.12.18)
-    Hospitation für A-Trainer/innen im Kanu-Rennsport und -Slalom(ganzjährig)

Es folgen noch:
-    A-/B- Fortbildungsseminar Kanu-Polo in Duisburg  (10./11.11.18)
-    Großseminar Kanu-Slalom in Leipzig (24./25.11.18)

Alle Ausschreibungen zum Download

Zurück zur Liste