22.06.2021 | Service für Vereine

In den Urlaub mit der DKV-Mastercard

Kanutinnen und Kanuten profitieren von den Vorteilen der Verbandskarte.
DKV-Mastercard

Die stark Rückläufige Infektionszahlen des Corona Virus erfreuen jeden, denn die Normalität in unserem täglichen Leben kehrt Schritt für Schritt wieder ein. Zu der Normalität gehört auch, dass mittlerweile auch Reisen, Urlaubsreisen in vielen europäischen Ländern ohne große Einschränkungen möglich sind. Das Auswärtige Amt hat die Reisewarnung in nahezu allen europäischen Ländern aufgehoben. Die explodierende Buchungszahlen bei Reisebüros bestätigen den Wunsch nach Abwechselung, nach Urlaub.

Damit der Urlaub auch „rund“ wird, muss alles passen. Da darf die Verbandskreditkarte nicht fehlen, denn sie ermöglicht die Zahlungsflexibilität die man braucht egal wo man hinreist. Da nicht alle Verbandsmitglieder schon eine Verbandskreditkarte besitzen, werden jetzt wieder vermehrt Anträge gestellt.

Die Bearbeitungszeit der Anträge einschließlich Druck, Konfektionierung und Versand beträgt meist 2 – 3 Wochen. Das bedeutet, dass man am besten jetzt für den anstehenden Sommerurlaub die Karte beantragen sollte.

Den Leistungsumfang der Verbandskreditkarte liegt ist auf der Bereich Service für Vereine zu finden. 

Hier die wichtigsten Punkte zum Leistungsumfang:
•    Dauerhaft keine Jahresgebühr
•    Weltweit keine Auslandseinsatzgebühr
•    Beste Akzeptanz weltweit
•    Kontaktlose Bezahlung Google und Apel Pay zusätzlich integrierbar
•    Lastschrift - und Überweisungsverfahren der Monatsrechnung
•    5% Rabatt für Reisen und Mietwagen
•    Inkludierte Versicherungen

Weitere Informationen und zur Beantragung der Karte 
 

Zurück zur Liste


Letzte News

22.06.2021 | Service für Vereine
21.06.2021 | Service für Vereine
16.06.2021 | Service für Vereine
14.06.2021 | Service für Vereine
01.06.2021 | Service für Vereine
01.06.2021 | Service für Vereine
20.05.2021 | Service für Vereine
05.05.2021 | Service für Vereine
03.05.2021 | Service für Vereine