14.03.2022 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur

Innerstädtische Spreefahrt 2022 in Berlin

Landes-Kanu-Verband und Landes-Ruder-Verband laden ein.
Spreefahrt 2019

Nachdem uns im Jahr 2020 eine Großdemonstration und im letzten Jahr die Pandemie einen Strich durch unsere Planungen gemacht hat, möchte der Landes-Kanu-Verband Berlin in diesem Jahr zum zweiten Mal die Innerstädtische Spreefahrt gemeinsam mit dem Landesruderverband Berlin durchführen.
Hierzu wird die innerstädtische Spree zwischen Lessing- und Oberbaumbrücke für die Schifffahrt gesperrt und den Ruderern und Kanuten ausnahmsweise die Durchfahrt durch die Berliner Innenstadt und das Regierungsviertel erlaubt. 

In diesem Jahr soll es für die Kanuten drei Einstiegsstellen westlich der betreffenden Strecke geben und östlich des Bereiches soll der Treptower Park mit seinen Parkplätzen zur Verfügung stehen. Der Start der Strecke kann frei gewählt werden und auch die anschließende Weiter- oder Rückfahrt steht jedem Teilnehmer frei.

Bei der weiteren Streckenführung kann zwischen der Rückfahrt auf der gleichen Strecke, einer beliebigen Weiterfahrt mit Fahrzeugnachholung oder einer Rückfahrt zum Start über den Landwehrkanal gewählt werden.

Zum ersten Mal dürfen in diesem Jahr auch SUP-Sportler an der Fahrt teilnehmen, allerdings ist ihre Anzahl zunächst auf 25 Teilnehmer begrenzt, es wird eine geschlossene Gruppe geben und die Schleusung in der Mühlendammschleuse kann auch zu dieser Veranstaltung für SUP-Sportler nicht erfolgen. 
Die Veranstaltung wird vom WSA Berlin unterstützt, welches jedoch auf eine alleinige Teilnahme von Verbandsmitgliedern bestanden hat. Nichtorganisierte Sportler sind daher von der Fahrt ausgeschlossen. 

 



Zur Ausschreibung (PDF): https://bit.ly/36lrkVu

Weitere Informationen folgen au https://www.kanu.berlin

Innerstädtische Spreefahrt 2022
Zurück zur Liste


Letzte News

25.04.2022 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
05.04.2022 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
03.04.2022 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
14.03.2022 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
09.02.2022 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
15.11.2021 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur