07.12.2011 | DKV

KanuTube-Gewinnspiel geht in die zweite Runde

Am Sonntag endete die erste Runde für das Gewinnspiel auf KanuTube. Im Zeitraum vom 3. Oktober bis zum 4. Dezember konnte jeder Kanute ein Video auf KanuTube hochladen und am Gewinnspiel teilnehmen.
In die zweite Runde schafften es die zehn am meisten geklickten Videos, die in diesem Zeitraum hochgeladen wurden. In der nun anstehenden zweiten Runde wird eine Expertenjury die bis zu sechs Minuten langen Videos bewerten und ein Ranking erstellen.
ABER: Wer ist bis in diese Runde geschafft hat, erhält sowieso schon einen Preis. Die Expertenjury wird nach möglichst objektiven Maßstäben und nach Aspekten wie Inhalt, Innovation, Schnitt oder ggf. auch Handlung bewerten.
 
Die Expertenjury setzt sich zusammen aus:
 
- Jörg Klawitter (Reporter beim RBB / ARD)
- Martin Möllmann (Redaktion KanuTube)
- Olaf Obsommer (Filmemacher, Abenteurer, Extrempaddler)
- Judith Wolters (Reporterin beim WDR / ARD)
- Christian Zeelen (Redaktionsleiter bei center.tv Düsseldorf)
 
Unsere Top-Ten ausgehend von der internen Statistikauswertung:
 
- Freestyle in Franken - Topher
- CHURRBAK - WILDWATER IN LADAKH - Anton.Förster
- Fischotter Nemo unter Kanuten / Nemo Otter meets Kajaker - Lutre
- Plattling Freestyle into-the-water
- North South Sessions - malteschroeder89
- MY YEAR 2.0.1.1. - Eric Walter
- Runter gehts immer - River - rider
- Bracing Rapid - German Masters 2011 - Bracing Rapid
- Du gewinnst nie alleine. - Kaspar Zoth
- teencup & juniorcup Tacen 2011 - Samuel.Smelty
 
Die Redaktion bedankt sich ausdrücklich bei allen Teilnehmern für das rege Interesse. Ab jetzt werden die Bewertungen der Jury mit Spannung erwartet. Unserer Jury geben wir eine Woche Zeit, um das knapp einstündige Filmmaterial auszuwerten. In der nächsten Woche werden wir die endgültigen Ergebnisse verkünden.
Zurück zur Liste