15.10.2018 | Bildung

Ökologie- und Sicherheitsschulung für Stand-up-Paddler

Immer mehr Menschen begeistern sich für das Stand-up-Paddeln. Umso wichtiger ist es, dass sie sich sicher und naturgemäß auf dem Wasser bewegen.
Stand-up-Paddling

Ein zweitägiger Ökologie- und Sicherheitskurs speziell für SuPer vermittelt die nötige Theorie und Praxis.

Welche Auswirkungen hat Wassersport auf die Natur, welche Gewässertypen gibt es und was sollte ich über Flora und Fauna wissen: Nach einer theoretischen Einführung geht es mit den Boards zu einer Tour auf die Oker, um das Paddeln mit Rücksicht auf Natur und Umwelt zu üben. Der zweite Schulungstag ist dem Thema Sicherheit gewidmet. Hierbei wird grundlegendes Wissen über die Gewässer sowie Material, Gesundheit und die richtige Bekleidung vermittelt. Übungen am Wehr, Schlepptechnik und Rettung vertiefen das Gelernte.

Der Kurs findet vom 27. bis zum 28. Oktober 2018 beim Braunschweiger Kanu Club statt. Die Leitung hat Jens Strauch, Referent für Sicherheit und Bezirkswandersportwart im LKV Niedersachsen.

Auskunft und Anmeldungen an E-Mail: Jens.strauch@outlook.com

Weitere Details zu Inhalt, Ablauf und Voraussetzungen sind in der Ausschreibung zu finden.

Zurück zur Liste