25.01.2023 | Stellenangebote

Stellenausschreibung: Kanu-Trainer (m/w/d) Japan Exchange and Teaching Programme

1-3 Jahre als Sports Exchange Adviser (SEA) im Rahmen des Japanischen Austausch- und Unterrichtsprogramms JET (Abkürzung für “Japan Exchange and Teaching Programme") der japanischen Regierung in Japan arbeiten: als Kanu-Trainer(in) für Schulen und Sport-Clubs und zur Förderung der internationalen Verständigung durch Sport.
Stellenausschreibung

für die Präfektur Miyagi mit vorrangig folgenden Aufgaben: 

  • Unterricht in Kanu-Clubs von örtlichen Mittel- und Oberschulen
  • Heranführen von jüngeren Schüler(innen) an den Kanu-Sport  Teilnahme an diversen Austauschaktivitäten und Events des Wassersport Centers, der Schulen und Gemeinden
  • Austausch mit und Unterstützung der Kanu-Sportler am Wassersport Center
  • "Botschafter(in)" für die Freude am und durch den Kanu-Sport
  • Vorstellung der deutschen Kultur an Schulen etc.


Bedingungen:
u.a. Deutsche Staatsangehörigkeit, gute Englischkenntnisse und mind. 3 Jahre Kanu-Trainererfahrung, gerne Trainerlizenz

Das seit 1987 bestehende JET-Programm hat in den vielen Jahren ein ausgezeichnetes Ansehen gewonnen.
Die Teilnehmer(innen) werden als Vertreter(innen) ihres Landes nach Japan eingeladen, und man erwartet daher von ihnen ein zu jeder Zeit verantwortungsvolles Handeln zur Förderung des gegenseitigen Verständnisses zwischen den Nationen.


Alle Infos und nötigen Bewerbungsunterlagen:


Botschaft von Japan
Abt. für Kultur und Öffentlichkeitsarbeit / JET-desk
Hiroshimastr. 6
10785 Berlin
Tel.: (030) 21094-0
info [a] bo.mofa.go.jp

Zurück zur Liste