02.11.2020 | DKV

Thomas Konietzko über den zweiten Lockdown im Kanusport

Videobotschaft des DKV-Präsidenten
Thomas Konietzko

Thomas Konietzko, Präsident des Deutschen Kanu-Verbandes, hat sich in einer Videobotschaft an die deutschen Kanuten, Vereine und Landesverbände gewandt. In einer vierminütigen Ansprache an alle Paddler in Deutschland erklärt Konietzko den Standpunkt des Deutschen Kanu-Verbandes während der Corona Pandemie. Dabei stehen in seiner Rede die Maßnahmen im Rahmen der Corona-Krise und die daraus resultierenden Verhaltensweisen für Kanuten beim zweiten Lockdowns eine besondere Rolle. 


Thomas Konietzko in den Medien

    

   


Videobotschaft im Youtube-Kanal des Deutschen Kanu-Verbandes

Zurück zur Liste