12.06.2021 | Boater-Cross

WC X-trem: Alle Deutschen eine Runde weiter

Stefan Hengst

Beim Weltcup in Prag an diesem Wochenende haben sich am heutigen Samstag alle drei Deutschen im Kanuslalom X-trem (Boatercross) für die Heats am Sonntag qualifiziert. Bei den Damen setzten sich in den Zeitläufen Caroline Trompeter (Hanau) und Anna Faber (Dormagen) sicher durch. Im Herren-Wettbewerb stellte die Qualifikation für den Hammer Stefan Hengst ebenfalls kein Problem dar. In den sogenannten Time Trials fahren alle noch einzeln. Nach dem Rutschen von der Rampe gilt es hohe Geschwindigkeit aufzunehmen, um sich über die Zeit für die Heats zu qualifizieren. In den folgenden Rennen starten jeweils Vier gleichzeitig, es ist dann ein Kampf gegeneinander.

Am morgigen Sonntag beginnen die Heats 14.45 Uhr. Es folgen die Viertel- und Halb- und Finals.

Zu den Sommerspielen in Paris wird diese Disziplin olympisch sein.

Text und Fotos: Uta Büttner

Anna Faber
Anna Faber
Caroline Trompeter
Stefan Hengst
Zurück zur Liste