19.09.2022 | Kanu-Shop und Verlag

canua 2.0: Noch bessere Tourenplanung

Neue Version der Paddler-App erschienen
Canua 2.0 - Edition Plus

Mehr als 125.000 Paddler haben sich inzwischen die App canua auf ihrem Smartphone installiert. Seit Kurzem steht nun für iOS und Android die erheblich erweiterte Version 2.0 zur Verfügung. Haupteinsatzgebiet von canua sind Planen, Navigieren und Teilen von Kanu- und SUP-Touren. In allen drei Bereichen hat es mit der Version 2.0 noch einmal wesentliche Verbesserungen gegeben. 

Die meisten Paddler nutzen canua vor allem für ihre Tourenplanung, bietet canua doch für den Paddelsport relevante Informationen und Einzelheiten für praktisch alle paddelbaren Gewässer in Mitteleuropa. Diese Planung ist mit der neuen Version leichter und flexibler zu bedienen. Neben der bekannten Kartenansicht der Flussverläufe und Objekte mit Gewässersuche kann man sich nun auch eine alphabetische Flussliste anzeigen lassen, zudem ist (bislang nur bei iOS) über die Karte auch eine Suche nach Orten möglich. Bei der Routenplanung kann nun ein Zwischenstopp gesetzt werden, um die Route anzupassen; z.B. um auf einem Altarm zu paddeln, oder auch um die Entfernungen zu erkennen. Start und Stopp können nun nicht mehr nur an den vorhandenen Objekten, sondern überall entlang des Gewässer-Tracks (in der Regel in der Flussmitte) gesetzt werden. Und auf der Karte sind (insbesondere bei Android) mehr Informationen sichtbar, u.a. wird jetzt auch die Fließrichtung des Gewässers angezeigt. Gibt es (irgendwo) auf dem Gewässer Befahrungsregelungen, werden diese vor der der geplanten Route angezeigt. 

Die geplante Route kann nun abgespeichert und später weiter bearbeitet werden, sie erhält zudem mehr Informationen zum geplanten Routenverlauf und auch zum aktuellen Wetter. 

Auch das Navigieren und die Stabilität beim Aufzeichnen auf dem Wasser wurde verbessert. Eine externe Stromversorgung ist jetzt auch für Android-Nutzer in der Regel nicht mehr erforderlich, wenn in den Systemeinstellungen des Geräts die richtigen Einstellungen gewählt wurden. Hierzu erhalten diese auf der Startseite Hinweise zu den Besonderheiten beim Aufzeichnen und die vorzunehmenden Einstellungen. Essentiell ist es vor allem, dass canua den Standort immer abfragen darf und die so genannte „Akku-Optimierung“ für die App deaktiviert ist. 
Auch das Teilen und Speichern wurde verbessert, u.a. gibt es mehr Speichermöglichkeiten für aufgezeichnete Touren und die Schnittstelle zum elektronischen Fahrtenbuch des DKV (eFB) wurde überarbeitet. Wer am DKV-Wanderfahrerwettbewerb teilnehmen will, kann seine Tracks aus Canua über die eFB-Webseite in sein Fahrtenbuch übernehmen. 

canua Edition PLUS

Zusätzlich zu der nach wie vor kostenfreien Basis-Version sind mit der kostenpflichtigen „canua Edition PLUS“ zahlreiche Zusatzfunktionen erhältlich.  

Ein wesentliches „PLUS“ ist die optimierte Routenplanung mit bis zu 99 Zwischenstopps, man kann beliebig viele geplante Routen speichern und so auch die einzelnen Etappen für größere Touren im Voraus anlegen. Weiterhin kann man Kartenausschnitte seiner Routen speichern und ist damit ganz unabhängig von der Netzabdeckung. Außerdem kann man zwischen verschiedenen Kartenstilen wählen, u.a. Höhenlinien und Satellit. Die geplante Route enthält auf Wunsch alle Objekte sowie eine mehrtägige, lokalisierte Wettervorhersage. Geplante Routen können zudem beliebig ex- und importiert werden, um die GPX-Daten etwa auch auf anderen Geräten zu nutzen. Zu den Gewässern gibt es zu den Objektsymbolen in der Karte auch eine vollständige Liste aller POIs, wie man es aus den gedruckten DKV-Gewässerführern kennt. 

Canua Edition Plus ist ein Abonnement als In-App-Kauf und nur innerhalb der App zu erwerben. Es ist mit jährlicher und wochenweiser Laufzeit verfügbar. Das Abo verlängert sich automatisch, man kann es aber bis 24 Stunden vor Ablauf in seinem App-Store kündigen und bis zum Ende der Laufzeit nutzen. Das Abo ist dabei an das Canua-Konto und nicht an das Gerät geknüpft, man kann also z.B. auf dem iPad planen und mit dem Android-Smartphone aufzeichnen.

Das Wochenabo kostet derzeit 6,95€, das Jahresabo 29,95€, DKV-Mitglieder mit eFB-Konto erhalten 20% Rabatt. 

Weitere Informationen unter: https://canua.info & https://www.canua.info/kanu-app-edition-plus.html

Zurück zur Liste


Letzte News

19.09.2022 | Kanu-Shop und Verlag
05.09.2022 | Kanu-Shop und Verlag
01.07.2022 | Kanu-Shop und Verlag
30.06.2022 | Kanu-Shop und Verlag
10.05.2022 | Kanu-Shop und Verlag
04.05.2022 | Kanu-Shop und Verlag
06.04.2022 | Kanu-Shop und Verlag
01.04.2022 | Kanu-Shop und Verlag
31.03.2022 | Kanu-Shop und Verlag