20. Dezember 2016 | DKV

Website-Relaunch kanujugend.de

Bis Weihnachten sind nur noch wenige Tage, doch die Deutsche Kanu-Jugend hat jetzt schon ein Geschenk für die Besucher ihrer Homepage.
Website-Relaunch kanujugend.de

Pünktlich zum 4. Advent ging die neue Webseite online unter der bekannten Domain www.kanujugend.de. "Monatelang haben wir uns überlegt, was wir an unserer Webseite besser machen können", meinte David Seehausen vom Vorstand der Kanu-Jugend. "Neben einem neuen Konzept für die Aufteilung und die Menüführung haben wir auch ein neues Content-Management-System, welches im Hintergrund läuft."

Vor rund einem Jahr hat die Jugend Deutschlands Kanu-Vereine im Rahmen des #webwet, dem Websitewettbewerb der Deutschen Kanu-Jugend, darum gebeten, die besten Vereinswebseiten zu präsentieren. Das Hauptziel war, dass die Vereine Ideen an die Hand bekommen, was eine gute, moderne Vereinswebseite ausmachen sollte. Aber auch die Kanu-Jugend bekam durch die zahlreichen Einreichungen mit der Sichtung der Webseiten nach und nach einen besseren Einblick, was eine gute (Vereins-)Webseite, speziell für den Kanusport, ausmacht.

Dazu gehören:
•    Ein stärkerer Fokus auf Bilder, die den Inhalt, auf den sie hinweisen, grafisch unterstützen
•    Eine klarere Struktur in der Menüführung
•    Mobile Version für Smartphones und Tablets
•    Einbindung von Social Media-Kanälen
•    Stärkeres Herausstellen unserer Kompetenzen

"Wir hoffen, dass auch euch die neue Webseite gefällt und ihr beim „Durchklicken“ schnell zu den gewünschten Inhalten kommt", so Seehausen. "Da auch wir Fehler machen, freuen wir uns, wenn ihr uns mitteilt, falls ihr irgendetwas entdeckt, was euch merkwürdig vorkommt. Auch so freuen wir uns über Feedback von eurer Seite, was ihr von der Seite haltet. #kanujugend. Wir wünschen frohe Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr."

Alle weiteren Infos über die Kanu-Jugend: www.kanujugend.de

PARTNER
 
KANU-SPORT