8. März 2016 | DKV

Frauentag im Deutschen Kanu-Verband

Am 5. und 6. Februar 2016 durfte Isrun Bohlinger, Frauenbeauftragte im Verband, den DKV auf der Frauentagung des DOSB in Hamburg vertreten und konnte von den Teilnehmerinnen aus den anderen Sportverbänden einige Anregungen mitnehmen.
Frauentag im Deutschen Kanu-Verband
Tobias Schnuchel / pixelio.de

Besonders interessant war ein Gemeinschaftsprojekt zur Integration von Migrantinnen und Flüchtlingen durch den Sport, das eine Kooperation zwischen einem Sportverband und dem LSB, dem DOSB und verschiedenen kommunalen Einrichtungen war. Der DOSB stellte verschiedene Ansätze zur Förderung von Frauen im Ehrenamt und zur Sportentwicklung vor.

"Heute, am 8. März, ist Frauentag", sagte Isrun Bohlinger. "Anlässlich dazu würde ich gerne einige aktuelle Themen im gesamten Verband anstoßen. Ich würde mich freuen, wenn mehr Mädchen und Frauen in unserem Sport aktiv werden und auch im Ehrenamt Verantwortung übernehmen. Der Sport bietet uns die besten Möglichkeiten, die eigenen Stärken zu entdecken, zu nutzen und unsere Teamfähigkeit und Verantwortung weiter zu entwickeln  - Fähigkeiten, die wir auch im Alltag und Arbeitsleben gut gebrauchen können. Und wenn wir dabei im sportlichen Umfeld Rahmenbedingungen antreffen, die uns dieses Engagement schwer machen, dann haben wir in unserem Sport und Ehrenamt die Möglichkeit, Ideen für Veränderungen zu entwickeln und die Umsetzung anzuregen."

Deshalb würde Isrun Bohlinger gerne mit anderen Ideen und Aktivitäten für Mädchen und Frauen im Kanusport entwickeln. Dafür braucht FRAU natürlich Unterstützerinnen. Die DKV-Frauenbeauftragte würde sich über den Kontakt zu anderen freuen, um gemeinsam ein erstes Treffen zu organisieren, auf dem bestehende Aktivitäten und neue Ideen im Kanusport gesammelt werdenkönnen.

Wenn Interesse besteht, an der Gestaltung der Rahmenbedingungen für Mädchen und Frauen im Kanusport mitzuwirken, kann Isrun Bohlinger unter frauen@deutscherkanuverband.de erreicht werden. Eine kurze Information zur eigenen Person wäre zudem hilfreich.

PARTNER