25. Juli 2018 | DKV

Achtung: Hitze - Teil 2

Nun ist sie da: die erste richtig große Hitzewelle hat Deutschland erreicht – Temperaturen bis 37 Grad Celsius sind möglich! Der DKV wird diese Woche deshalb jeden Tag mit dem Hinweis „Achtung“ jeweils einen, nicht unbedingt neuen, aber dennoch sinnvollen Tipp zum Thema Kanusport im Sommer veröffentlichen.
Hier der zweite Tipp:
Achtung: Hitze - Teil 2
Bild: Gerhard Rolinger / pixelio.de

Achtung: Pegelstände beachten!

Die schon lange andauernde Trockenheit führt dazu, dass viele Gewässer nicht mehr befahrbar sind. Mit Hilfe der Pegeldienste erfährt man, ob der Wasserstand für eine Befahrung ausreichend ist. Eine Übersicht der Pegeldienste gibt es auf der Homepage des Deutschen Kanu-Verbandes. Eine bundesweite Übersicht über Pegel bietet auch dieser Link: http://www.hochwasserzentralen.de/ - jedoch ohne direkten Bezug zum Kanusport.

 Achtung: durch den sinkenden Pegelstand wird die Wasserfläche kleiner – Kanus und Motorboote kommen sich daher oftmals näher als gewollt – bitte bei Befahrungen der Bundeswasserstraßen darauf achten und das Fahrverhalten entsprechend anpassen.

PARTNER
 
KANU-SPORT