Mit Sicherheit Spaß beim Kanufahren

Kanusport bietet eine Vielzahl völlig unterschiedlicher Erlebnisformen. Das ruhige Dahingleiten auf kleinen Flüssen, das Befahren von Seen oder die aktive Auseinandersetzung mit den Elementen Wasser und Wind beim Befahren von Wildwassern oder bei Seekajakfahrten sind hier aufzuzählen.

Neben der technischen Beherrschung des Bootes und der Berücksichtigung der Umwelt sollte jedem Kanufahrer bewusst sein, dass Kanufahren auch besondere Gefahren in sich birgt. Wir haben deshalb einige Tipps für Sie zusammengestellt, die Sie in der linken Menuleiste finden.

Der Deutsche Kanu-Verband weist ausdrücklich darauf hin, dass zu einer Kanufahrt wesentliche Aspekte schon im Vorfeld bedacht werden müssen: Sorgfältige Fahrtenplanung unter Einbezug des Gewässers, Wahl des Kanus und der richtigen Ausrüstung, Berücksichtigung der Teilnehmer, deren Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten.

Darüber hinaus stehen Ihnen neben dem Sicherheits-Flyer des Deutschen Kanu-Verbandes, der gerade für Kanu-Anfänger zur Pflichtlektüre gehören sollte, interessante Downloads rund um das Thema Sicherheit in der Downloadrubrik, wie z.B. der DKV-Unfall-Berichtsbogen, zur Verfügung.

Bei Fragen können Sie sich gerne an unsere Experten, Referenten und erfahrenen Kanuten wenden. RIchten Sie Ihre Anfrage bitte an service@kanu.de, in der DKV-Geschäftsstelle vermitteln wir an den zuständige Mitarbeiter.

PARTNER
 
KANU-SPORT