Literaturarchiv Bildung

Engagierten Trainern und Betreuern bietet das neu erarbeitete Literatur-Recherchetableau "Kanu" vom Fachbereich Information Kommunikation Sport (IKS) des Instituts für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) in Leipzig gesammelte Literatur rund um den Kanusport zur Verfügung. Auch der DKV hat ein eigenes Literaturarchiv, das sich aber momentan in Überarbeitung befindet.

Über das Literatur-Recherchetableau "Kanu" des IAT sollen noch mehr Nutzer, insbesondere Trainer, von den Inhalten der Literaturdatenbanken, in erster Linie der trainingswissenschaftlich ausgerichteten Internetdatenbank SPONET, profitieren und diese jederzeit für ihre Arbeit nutzen können.

Dafür hat das IAT sportartspezifisch ausgerichtete Recherchetableaus mit einigen bereits für Sie vordefinierten Recherchen (sportartbezogen und sportartübergreifend) sowie weiterführenden Links eingerichtet. Beim Klicken der entsprechenden Buttons erhalten Sie sofort die Rechercheergebnisse zum jeweiligen Thema, die verwendete Suchstrategie wird ebenfalls mit angezeigt. Die Auflistung der Nachweise erfolgt chronologisch - die zuletzt aufgenommenen Datenbankeinträge erscheinen zuerst. Im Rahmen der Recherchetableaunutzung können Sie auf alle aktuellen Funktionen der Datenbank SPONET zugreifen.

Zum Recherchetableau: www.iat.uni-leipzig.de/datenbanken/iks/siv/tableau.php?name=kanu

Auch innerhalb des DKV wurde im Laufe der letzten Jahre im Rahmen von Aus- und Fortbildungsveranstaltungen interessante Literatur verfasst. Dabei handelt es sich u.a. um Hausarbeiten, Examens- oder auch Diplomarbeiten. Diese wurden dem Deutschen Kanu-Verband freundlicher Weise zur Veröffentlichung an dessen Mitglieder zur Verfügung gestellt.

Archiviert wurden die schriftlichen Ausarbeitungen seit 1990 im Rahmen der Trainer A-Ausbildungen und der Kanulehrer B-Ausbildungen, sowie dem Deutschen Kanu-Verband seit dem Jahre 1984 zur Verfügung gestellte Diplomarbeiten / Studienbegleitende Ausarbeitungen zu Fachthemen im Kanusport.

Eine Übersicht dieser Arbeiten befindet sich gerade in Überarbeitung und wird zukünftig dann wieder per Literaturliste veröffentlicht.. DKV-Lizenzinhaber können dann die vollständigen Dateien als PDF-Datei kostenlos beim Deutschen Kanu-Verband beziehen. DKV-Mitglieder ohne Lizenz können die Arbeiten gegen eine Pauschale von 5,- € als PDF-Datei beziehen. Der postalische Versand erfolgt gegen Erstattung der Kopier- und Versandkosten. Diese sind im Einzelfall beim Deutschen Kanu-Verband anzufragen.

Individuelle Anfragen stellen Sie bitte per e-mail an den Bundestrainer für Bildung Manuel Matzka unter manuel.matzka@kanu.de oder telefonisch unter Tel.: 0203 - 99759-15.

PARTNER
 
DKV-Gewässerführer