Fortbildungen der Akademie des Kanusports

Trainer/in C-Lizenz

Zur Verlängerung einer C-Lizenz muss innerhalb von vier Jahren eine Fortbildung im Umfang von mindestens 15 Lerneinheiten besucht werden.

Diese werden zumeist von den Landes-Kanu-Verbänden angeboten, teilweise ist auch die Teilnahme an Lehrgängen des Deutschen Kanu-Verbandes oder der Landessportbünde möglich. Bei letzteren müssen sich die C-Trainerinnen und -Trainer jedoch in jedem Fall vorab über die Anerkennung durch den Deutschen Kanu-Verband informieren indem Titel, Inhalte und Umfang der Fortbildung dargelegt werden.

Weitere Informationen sind in den DKV-Rahmenrichtlinien für Aus- und Fortbildung zu finden.

Fortbildungsmodule

In Pandemiezeiten hat die Akademie des Kanusports in kürzester Zeit zahlreiche digitale Fortbildungsmöglichkeiten geschaffen. So finden seit Januar 2021 regelmäßig Fortbildungsmodule über 3-4 Lerneinheiten statt, die von C-, B- und A-Trainerinnen und -Trainern zur Lizenzverlängerung besucht werden können. Sind nach einigen Modulen 15 LE zusammengekommen, können alle Teilnahmebescheinigungen zur Lizenzverlängerung eingereicht werden. Die Anerkennung zur C-Lizenzverlängerungen ist mit dem jeweils zuständigen Landes-Kanu-Verband abzustimmen.

Folgende LKV erkennen alle Module pauschal an:

 

  • Baden-Württemberg (Leistungssport C-Lizenzen)
  • Bayern (zunächst für 2021)
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Thüringen

Akademieprogramm: C-Lizenzfortbildungen

Freizeitsport

16.09.2022 | Lizenzfortbildung | Pfunds

Leistungssport

06.07.2022 | Lizenzfortbildung | online
17.08.2022 | Lizenzfortbildung | online
24.08.2022 | Lizenzfortbildung | online
26.08.2022 | Lizenzfortbildung | Bremen
22.10.2022 | Lizenzfortbildung | Duisburg

Werbung