10. März 2021

Praxis-Check: nortik Duo Expedition

Nichts ist überzeugender als die Praxis. Für das nortik DUO Expedition PackRaft hat der KANU-SPORT die Jungs von Paddleventure zum Praxischeck gebeten. Hinter dem Blog stecken Christian und Sebastian. Ob Seen, Flüsse oder an der Küste, beide nehmen euch mit auf ihre Touren. Kann sich das nortik Duo Expedition bei ihren Einsätzen behaupten?


Text & Fotos: Christian und Sebastian Methner

 

Federleicht und multifunktional

 

Ersteindruck und Aufbau
 

Für einen erhöhten Zuladungsraum von Gepäck bietet das Packraft Innentaschen im Bootsschlauch. Diese mit der Bootshaut verschweißten Reißverschluss-Taschen fassen jeweils bis zu 70L und sind mit einer Klettverschluss-Abdeckung versehen. Allerdings muss dir muss bewusst sein, dass du während der Fahrt nicht an das Gepäck herankommst. Denn das Gepäck muss vor dem Aufpumpen des Bootes in die Taschen platziert werden. Bezüglich des Aufbaus überzeugt das Packraft, unter anderem weil beide Hauptventile eine Rückschlagkappe besitzen. Die aufblasbare Luftkammer im Boden bildet den Kiel des Bootes. Das Sitznetz erlaubt einem eine erhöhte Sitzposition, verhindert ein nasses Gesäß während der Paddeltour und ermöglicht das Paddeln mit einem Stechpaddel.

   


Auf dem Wasser
 

Falls du die Innentaschen befüllt hast, solltest du das Raft direkt am Wasser aufbauen und beladen. Wir waren von den Fahreigenschaften auf dem See angenehm überrascht. Hier profitiert das Packraft von seiner Länge. Geschwindigkeiten zwischen 4-4,5km/h sind bei einem angenehmen Paddeln realistisch. Bei zwei Personen ist das Boot auch gut belastet, sodass sich eine lange Wasserlinie ergibt. Bei nur einer Person ist die Wasserlinie deutlich kürzer. Das Packraft ist drehfreudiger und schwieriger auf Kurs zu halten.
Wenn der Bug jedoch beladen ist, hat das Packraft eine bessere Trimmung und die Laufeigenschaften sind ähnlich wie bei einer 2-Personen Nutzung. Die Sitznetze erfüllen ihren Zweck, aber auf Dauer empfanden wir sie durch das Geflecht als wenig bequem und die Rückenlehne fehlt. Anmerkung der Redaktion: Komfortsitz ab 2021 als Zubehör erhältlich.

 

   

Fazit

Das hat uns gefallen

Das hat uns nicht gefallen

  • großzügige und nahezu wasserdichte Verstaumöglichkeiten, mehr Platz auf Gepäcktouren
  • günstiger Preis und geringes Gewicht pro Kopf für Packrafts
  • robustes Material  
  • sehr schneller und leichter Aufbau sowie Abbau
  • flexible Positionierung der Sitze möglich
  • umfangreiches Reparaturset im Lieferumfang
  • beladende Innentaschen verbessern die Fahreigenschaften
  • gute Geschwindigkeit für ein Packraft
  • geringer Sitzkomfort
  • auch mit aufgeblasenem Kiel ab Zahmwasser 2-3 sehr drehfreudig
  • Zuladungsgewicht könnte für ein 2er Packraft mit dem Namen „Expedition“ höher sein

 

 


Technische Daten nortik Duo Expedition
 

Personenanzahl: 2/1
Länge: 315 cm
Breite: 94 cm
Gewicht: 4900 g (Boot)
Packmaß: 60 x 40 cm
Material: TPU Nylon
Zuladung: 185 kg
Preis: ab 999€ inkl.19% MwSt

Lieferumfang: 2 integrierte Gepäcktaschen mit Reißverschlüssen, zwei Befüllsacke, Packtasche, Reparatur-Set, Bedienungsanleitung

Weitere Informationen: www.faltboot.de

   

 

 

Tester gesucht!

Für unterschiedliche Produkte suchen wir regelmäßig Kanu-Vereine oder Einzelpaddler, die diese intensiv testen möchte. Was müsst ihr tun? Schreibt uns einfach eine Email an info@wirliebenpaddeln.de, warum ihr der ideale Testkandidat für den DKV seid. Wir setzen uns mit euch in Verbindung und besprechen mit euch die Veröffentlichung.

 

 


Diesen Artikel sowie weitere Touren, Beiträge und Themen findest du im KANU-SPORT:
 

KANU-SPORT 01/2021
Weitere Infos zum Heft
und Online-Bestellung

 

 


Weitere Beiträge in dieser Kategorie

Produkte

Nichts ist überzeugender als die Praxis. Für das TAHE Kayak Air Breeze Full HP Pro hat der KANU-SPORT auf der ...

Produkte

Ein SUP. Aber auch ein Kajak, oder Sit-on-Top.

Produkte

Nichts ist überzeugender als die Praxis. Für die NRS Ninja hat der KANU-SPORT den KC Wickede zum Praxischeck gebeten. ...

Produkte

SUP-Paddel mit bester Haltungsnote.

Produkte

Eine Preis-Leistungs-Überraschung

Produkte

Nichts ist überzeugender als die Praxis. Für das nortik Duo Expedition hat der KANU-SPORT die Jungs von Paddleventure zu ...

Produkte

Ein konsequent auf Touring-SUP getrimmtes Federgewicht mit pfiffigen Detaillösungen.

Produkte

Edles Finish für den optimalen Schlag

Produkte

Eine Augenweide für ambitionierte Paddler

Produkte

Es gab viel zu tun: Für einen persönlichen Paddel-Check hat der SUP-SPORT Martin Teichmann von SUP TRIP die neuesten ...

Produkte

Nicht nur dank auffälligem Design eine Erscheinung auf dem Wasser.

Produkte

Klassisches Touren SUP für den universellen Einsatz.

Produkte

Nichts ist überzeugender als die Praxis. Für den Nortic Scubi 3 hat der KANU-SPORT eine Outdoor-Familie zum Praxischeck ...

Produkte

Ein sportlicher Tourer mit einem Shape für Training und Race.

Produkte

Nichts ist überzeugender als die Praxis. Für die NRS Ninja hat der KANU-SPORT Christian und Nadja Zicke von Outdoordirek ...

Produkte

Investition in ein Qualitäts-Paddel

Produkte

SUPTRIP testet das „Immer-dabei-Sicherheitsplus“

Produkte

Es gab viel zu tun: Der SUP-SPORT hat den Experten von SUPscout die neuesten Touring inflatable SUPs der Saison 2021 ...

Produkte

Der Kanumarkt ist voll mit vielseitigen Modellen unterschiedlichster Hersteller. Auch bei manchen unbekannteren Namen ...

Produkte

Nichts ist überzeugender als die Praxis. Für den Lettmann Rocky L hat der KANU-SPORT Thomas Wollweber zum Praxischeck ...

Produkte

Viel Fläche für maximale Leistung

Produkte

Touren SUP wie aus dem Lehrbuch: stabil, flott und mit ausreichend Lademöglichkeit.

Produkte

Harmonie pur - nicht nur beim Design.

Unsere Themen : SICHERHEIT  |  MATERIAL  |  VEREIN  |  TOUREN  |  TECHNIK  |  PRODUKTE  |  FREIZEIT  |  UMWELT