06.06.2019 | Kanu-Drachenboot

Unterstützung gemeinsames Jugendteam für Europameisterschaft 2019

Die Jugend ist unsere Zukunft, das gilt auch für den Drachenbootsport. Umso mehr ist es dem Deutschen Kanu-Verband und dem Deutschen Drachenboot Verband ein großes Anliegen, die Jugend zu fördern. Bei der diesjährigen ECA Nationen EM vom 14.-22.07.2019 in Moskau wird erstmals eine gemeinsame Jugendnationalmannschaft beider Verbände an den Start gehen. Und selbstverständlich geht die Reise im nächsten Jahr weiter.
Jugendnationalmannschaft 2019

Wie alle wissen, ist es schon schwer genug Trainer und Betreuer zu finden, die sich mit viel Herzblut der Jugendarbeit widmen. Hinzu kommt leider auch manchmal ein finanzielles Problem. Die Reisen zu internationalen Wettbewerben sind oftmals sehr kostenintensiv und stellen manche Eltern vor eine große Herausforderung, zumal wenn es auch noch Geschwisterkinder gibt. Im Sinne unseres Sports, der vor allem für Teamgeist und Zusammenhalt steht, sollte es jedem Bewerber, der die Herausforderungen der Qualifikation erfolgreich bestanden hat, ermöglicht werden, an einem so großartigen Erlebnis wie einer Europa- oder Weltmeisterschaft teilzunehmen.

Die Verbände unterstützen die Jugendlichen zwar nach Kräften, aber durch Reisekosten, Unterkunft und Verpflegung kommt so einiges zusammen und womöglich müsste der ein oder andere Nachwuchssportler zu Hause bleiben, was nicht im Sinne unseres Sports wäre. Daher haben die Teamverantwortlichen zur Unterstützung der gemeinsamen Jugendnationalmannschaft eine Crowdfunding Aktion initiiert https://www.betterplace.me/jntgermany?utm_campaign=user_share&utm_medium=campaign_page&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR1lST2Ig7PBo9KAivGnNVzoec8bG911svksk_WCfNVRP2pObPgF3Brtgdc

 

Es können auch zweckgebundene Spenden gegen Ausstellung einer Spendenbescheinigung an die Verbände geleistet werden. Die Jugendlichen freuen sich über jegliche Unterstützung.

Zurück zur Liste