06.06.2021 |

Doppel-Gold und Doppel-Bronze für das deutsche Team bei der EM

Max Hoff zufrieden mit dem Zweier

Hocherfreut über ihren Sieg im K2 über 1000m und die Bronzemedaille über 500m sieht das Duo Max Hoff und Jacob Schopf mit einem Vater-Sohn ähnlichen Altersunterschied die Europameisterschaft als eine Generalprobe für die Olympischen Spiele: „Es war ein guter Test für Tokyo, da der Zwischen- und Endlauf dort nur knapp 2 Stunden auseinander sein werden“ so Max Hoff im Interview.

Auch der C2 der Herren in der Besetzung Sebastian Brendel und Tim Hecker konnten ihre Leistung auf der 1000m-Distanz bestätigen. „Dafür das es Tims erste Europameisterschaft war, hat er ganz schön abgeräumt. Für mich ist es auch eine Premiere einen EM-Titel im C2 zu gewinnen. Wir sind super glücklich über unsere Ergebnisse“ so Sebastian Brendel im Interview nach ihrem Sieg.

Bild und Text: Finn Eidam


Die Ergebnisse vom Sonntag dem 06.06.2021
Gold C2 1000m Sebastian Brendel, Tim Hecker
Gold K2 1000m Max Hoff, Jacob Schopf
Bronze C1 500m Conrad Scheibner
Bronze K2 500m Max Hoff, Jacob Schopf
5 Platz K2 200m Sabrina Hering-Pradler, Tina Dietze
5 Platz C1 200m Lisa Jahn
5 Platz K4 500m Sabrina Hering-Pradler, Jule Hake, Tina Dietze, Melanie Gebhardt
8 Platz K1 500m Caro Arft

Zurück zur Liste


Letzte News

20.06.2021 | Boater-Cross
20.06.2021 | Funsport-Aktivitäten
20.06.2021 | Naturorientierte Fahrten
17.06.2021 | Kanu-Slalom
16.06.2021 | Kanu-Slalom