10.12.2008 | DKV

Aktualisierungen zum Verfügungsrahmen der DKV-Mastercard

Nach zahlreichen Anfragen wurden die Angaben zum Verfügungsrahmen der DKV-Mastercard überarbeitet:

Alle weiteren Angaben zur Mastercard, wie zum Beispiel einen Fragenkatalog zu den meistgestellten Fragen finden Sie ebenso im Bereich Servce / Service für Vereine / DKV-Mastercard. Bitte beachten Sie die Navigationspunkte und Downloadmöglichkeiten auf der rechten Seite.

Höhe und Anhebungsmöglichkeiten:

Den Verfügungsrahmen legt die Bank anhand der Angaben im Kartenantrag individuell fest.

- Da die Bank den Karteninhaber nicht aus anderweitigen Geschäften kennt, wird der anfängliche Verfügungsrahmen niedrig angesetzt.

- Eine automatische Limitanpassung kann nach den ersten Monaten erfolgen, sobald die Bank erste Zahlungserfahrungen mit Ihnen gemacht hat.

- Es werden keine Zinsen für den Verfügungsrahmen berechnet. Der Verfügungsrahmen ist für den Karteninhaber kostenlos.

- Den Verfügungsrahmen teilt Ihnen die Bank bei Ausstellung der Karte mit. Sie wird auch auf der Monatrechung ausgewiesen.

- Der Verfügungsrahmen ist für den laufenden Monat bis zur Überweisung des Forderungsbetrags gültig. Erst nach Überweisung – ggf. 20 Tage nach Druck der Rechnung – wird der Verfügungsrahmen wieder voll freigeschaltet.

Sofern Sie eine permanente Anhebung des Verfügungsrahmens wünschen, müssen Sie sich bei der Advanzia Bank  schriftlich melden. Die Bank wird einige zusätzliche Angaben (z.B. Gehaltsnachweis) von Ihnen benötigen um Ihrem Wunsch zu entsprechen.

Zurück zur Liste