03.07.2020 | Akademie des Kanusports

Qualifizierungsangebot für SUP-Instruktorinnen und -instruktoren

zur Abnahme des Europäischen Paddel-Pass Deutschland SUP der Stufe 2 und zur Lizenzverlängerung
(Bild: Ludger Nückel)

Seit einem Jahr nun gibt es den EPP-Deutschland auch in der Disziplin SUP bis Stufe 2. SUP-Instruktor*innen dürfen den EPP-D Basis vergeben. Die Stufen 1 und 2 dürfen aber nur von Trainer*innen C mit der fachlichen Qualifikation als SUP Instruktor*in abgenommen werden.

Da es bisher nur wenige dieser Trainer*in C gibt, ein Bedarf an SUP EPP-D-Prüfungen aber vorhanden ist, hat der DKV eine befristete Sonderregelung geschaffen, in der SUP-Instruktor*innen mit einer Zusatzqualifizierung bis Ende 2022 die EPP-D Prüfungen für diese beiden höheren Stufen durchführen und abnehmen dürfen. Wir hoffen, dass es bis dahin durch Aus- und Fortbildungen der Trainer*innen C genug qualifizierte Prüfer in der Disziplin SUP gibt.

Diese Zusatzqualifikation wird als Fortbildung zur Lizenzverlängerung für SUP Instruktor*in anerkannt.
Die Ausschreibung erfolgt als Blended-Learning-Kurs über die Akademie des Kanusports. Die Veranstaltung umfasst einen theoretischen Teil über ca. 3h, für den mehrere Termine angeboten werden und der als Zoom-Workshop online durchgeführt wird. 

Auch für die praktische Tagesveranstaltung werden mehrere Termine angeboten, welche erst nach Absolvierung des ersten Teils besucht werden sollen.
Jeder Teilnehmer erhält zum Abschluss, nach erfolgreicher EPP-D 2 Prüfung, sowohl die EPP-D Urkunde als auch den Nachweis der Zusatzqualifikation EPP-D 2 Abnahme! 
Die Ausschreibung und das Anmeldeformular stehen zum Download bereit.

Themen im Zoom-Workshop (Technische Voraussetzungen: stabile Internet-Verbindung, Webcam):

  • 7 Fragen zum EPP- Deutschland 
  • So erschließen sich Vereine und Organisationen durch eine gute Ausbildung auf Basis des EPP Deutschland neue Chancen und Perspektiven und so unterstützt sie der DKV. 

Präsenzworkshop zum EPP-D SUP Stufe 2:

  • EPP SUP
  • Sicherheit und Ökologie
  • Didaktisch-methodische Vermittlung der praktischen Inhalte
  • Eigenrealisation
  • Abnahme der EPP 2 Prüfung

Rückfragen und Anmeldeformulare werden jederzeit gerne unter akademie@kanu.de entgegengenommen.

Die Akademie des Kanusports freut sich auf zahlreiche Interessenten!

Zurück zur Liste


Letzte News

07.08.2020 | Akademie des Kanusports
16.07.2020 | Akademie des Kanusports
05.06.2020 | Akademie des Kanusports
26.05.2020 | Akademie des Kanusports
22.05.2020 | Akademie des Kanusports
20.05.2020 | Akademie des Kanusports
19.05.2020 | Akademie des Kanusports
15.05.2020 | Akademie des Kanusports