21.04.2021 | Kanu-Freizeit

Umfassende Überarbeitung des EPP-Deutschland Stufe 2

Die Arbeit an den Bedingungen zur Abnahme der EPP-Deutschland ist nie wirklich abgeschlossen. Da das System immer wieder gemeinsam in der "coregroup" überarbeitet wird, sind diese Änderungen natürlich auch in den teilnehmenden Kanu-Verbänden aufzunehmen.
EPP Deutschland

Die in Deutschland gültigen Bedingungen des EPP-D für die Stufe 2 wurden 2006 formuliert und sind damit seit 14 Jahren nicht überarbeitet worden. Bei den EPP-D-Stufen 3 und 4 der Disziplinen Wildwasser, Touring und Seekajak gab es 2018 und 2020 weitgehende Revisionen und Ergänzungen in Übereinstimmung mit den geänderten epp-coregroup-Standards. 

In den letzten zwei Jahren sind in der epp-coregroup die standards der Stufe 2 einer Überarbeitung unterzogen worden. Dies wurde notwendig, um eine Durchgängigkeit und Plausibilität zu den Stufen 3 und 4 gerecht zu werden und deutlicher die Anforderungen aller drei Stufen gegeneinander abzugrenzen.

Um diesen Änderungen nun gerecht zu werden und das System EPP-Deutschland kontinuierlich zu verbessern, wurden die deutschen EPP-Bedingungen der Stufe 2 in den letzten Wochen umfassend überarbeitet und angepasst.

Die aktuellen Bedingungen findet man nun auf kanu.de unter Freizeitsport / Infothek für Paddler / EPP Deutschland

Gabriele Koch
Ressortleiterin Service
 

Zurück zur Liste


Letzte News

07.05.2021 | Kanu-Freizeit
04.05.2021 | Grenzüberschreitende Fahrten
04.05.2021 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
30.04.2021 | Naturorientierte Fahrten
29.04.2021 | Naturorientierte Fahrten
27.04.2021 | Sportlich orientierte Rallye-Fahrten
27.04.2021 | Naturorientierte Fahrten
27.04.2021 | Sportlich orientierte Rallye-Fahrten
27.04.2021 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur