Erlebnisfahrten

Kanu-Erlebnisfahrten im Kurzporträt

Knapp 700 Veranstaltungen unterschiedlichster Art hält das DKV-Freizeitsportprogramm alljährlich für die Kanuten in unserem Land sowie auch für ausländische Kanufreunde bereit. Die meisten dieser Veranstaltungen sind organisierte Kanu-Gemeinschaftsfahrten mit vielfältigen Facetten – von kurzen Einzeltouren bis hin zu den großen, traditionsreichen Mehretappen-Fahrten, von Touren auf gemütlichen Kleinflüssen bis hin zu Kanuerlebnissen im Wildwasser oder in Küstengewässern, von Fahrten mit besonderen Möglichkeiten zur Naturbeobachtung bis hin zu solchen mit besonderen sportlichen Herausforderungen. Ganz gleich, ob sie in erster Linie ambitionierte, erfahrene Kanuten oder eher Tour-Neulinge, ob ganze Familien oder besonders die Jugend ansprechen – gemeinsames Merkmal all dieser Fahrten ist ihr Erlebnischarakter in der Gemeinschaft Gleichgesinnter. Dabei geht es bei den Fahrten nicht nur um das Paddeln allein, auch das jeweilige Rahmenprogramm mit Grillabenden bis hin zum Besuch von Museen bzw. Sehenswürdigkeiten tragen zur Attraktivität der Fahrten bei.

Mit einem neuen Projekt der Öffentlichkeitsarbeit im Freizeitsport will der DKV ausgewählte Fahrten und Tourangebote – traditionsreiche, besonders beliebte bzw. auch originelle – kurz in Wort und Bild vorstellen und so einem größeren Kreis Kanu-Interessierter näher bringen. Der Verband erhofft sich von dieser Zusammenstellung interessanter Fahrtangebote, die in den kommenden Wochen sukzessive um weitere Angebote ergänzt wird, vielseitige Anregungen für alle Kanu-Interessierten, sich der einen oder anderen Tour vielleicht einmal anzuschließen.


Übersicht

  • 1
  • 2
  • 3
  • Einträge 1-10 von 36
12.04.2024 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
Gastgeber für das 51. Bayerische Wanderfahrertreffen ist in diesem Jahr der Straubinger Kanu-Club. Rund um Straubing im Herzen des Gäubodens wird es am langen Fronleichnam-Wochenen ...
12.04.2024 | Naturorientierte Fahrten
Eine anspruchsvolle Gepäckfahrt durch ursprüngliche Natur und Großstadtflair
12.04.2024 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
In der romantischen Weinregion Rheinhessen lädt am 5. Mai 2024 der 48. RheinMarathon einmal mehr zur traditionsreichen Fahrt über 41 Kilometer von Frankenthal bis Guntersblum ein.  ...
22.03.2024 | Grenzüberschreitende Fahrten
Der Auftakt zur 67. Tour International Danubien (TID) erfolgt am 22. Juni 2024 mit der Eröffnungsfeier in Ingolstadt, am 28. Juni wird das Ende der deutschen Teilstrecke in Erlau ...
16.03.2024 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
Im Paddelboot quer durch das Ruhrgebiet – das mag für manchen Kanu-Laien vielleicht etwas weit hergeholt erscheinen und doch ist es alles andere als abwegig. Die 51. Kanu Rallye ...
12.03.2024 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
Die Corona-Pandemie hatte auch die traditionsreiche Werraland-Rallye zuletzt zur Pause verdammt. Nun lädt der Witzenhäuser Kanu-Club die Paddlerinnen und Paddler für den 4. Mai ...
08.03.2024 | Sportlich orientierte Rallye-Fahrten
Kanu-Gemeinschaftsfahrten finden auf der Weser einige statt und jede hat ihren ganz eigenen Charakter, auch die Weser-Tidenrallye. 330 Wassersportlerinnen und Wassersportler ...
08.03.2024 | Sportlich orientierte Rallye-Fahrten
Alljährlich Anfang Mai lockt der Internationale Wesermarathon vor allem die sportlich ambitionierten Paddler nach Hann. Münden am Zusammenfluss von Werra und Fulda. In diesem Jahr ...
28.02.2024 | Grenzüberschreitende Fahrten
Zuletzt musste sich die Saar-Grenzlandrallye aufgrund der niedrigen Wasserstände auf den Nebenflüssen oft auf die Saar beschränken. In diesem Jahr sind die Organisatoren ...
23.02.2024 | Historisches Erbe und Kunst/Kultur
Bei der 17. Leipziger Stadtfahrt am 13./14. April 2024 begeben sich die Paddler einmal mehr auf die "Cospudener Runde" durch die Leipziger Gewässer.
  • 1
  • 2
  • 3
  • Einträge 1-10 von 36

Werbung


Info-Flyer