FREIZEIT

Lesezeit für Paddler

Foto: Sven Schellin (Anfibio Packrafting)

Auch wenn wir das ganze Jahr über am liebsten auf dem Wasser wären, klappt das nicht immer. Mit einem guten Buch können wir in Gedanken ans Paddeln schwelgen.


Gesund durch Paddeln: Gesundheit, was ist das?

Kanusport ist Gesundheitssport (Foto: Michael Neumann für Kanuga)

Paddeln ist gut für die Gesundheit. Der Ratgeber informiert, motiviert und gibt Anstöße wie Paddler selbst in Sachen Gesundheit aktiv werden können. In diesem Beitrag geht es um die Definition von Gesundheit und warum das Thema Gesundheitssport Thema im Deutschen Kanu-Verband ist.


Macht mehr aus eurem Lieblingssport

Wer seinen Zielen wie einem Flusslauf folgen kann, kommt leichter an. (Foto: Stefanie Bank)

Neue Ziele zu verfolgen gelingt am besten mit dem richtigen Plan. Konkrete Zielvereinbarungen sind dabei nicht nur ein übliches Instrument der Kanu- Leistungs­sportler. Auch Freizeitpaddler profitieren davon, in einer mentalen und physischen Paddelpause ihre eigene Motivation am Paddeln zu reflektieren. Ein bewusster Umgang mit unserem Sport hilft, dass wir mit unserem Hobby und der damit ...


Steine sammeln per Canadier

Günter Wallraff (Fotos: Privat)

Die Serie „Kanuten und Kanutinnen im Porträt“ widmet sich den Menschen im Freizeit- und Leistungssport. Den Autorinnen und Fotografen, den Herstellerinnen und Veranstaltern sowie dem besonders gewöhnlichen Paddlerinnen und Paddlern. In diesem Beitrag stellen wir Günter Wallraff vor. Als deutscher Enthüllungsjournalist und Schriftsteller ist er bekannt geworden. Doch dass der Autor privat viel mit ...


Im Porträt: Christine Thürmer

Foto: Christine Thürmer

Die Serie „Kanuten und Kanutinnen im Porträt“ widmet sich den Menschen im Freizeit- und Leistungssport. Den Autorinnen und Fotografen, den Herstellerinnen und Veranstaltern sowie dem besonders gewöhnlichen Paddlerinnen und Paddlern. In diesem Beitrag freuen wir uns, eine Frau vorzustellen, die man mit Superlativen beschreiben könnte. Christine Thürmer ist Langstrecken- und Langzeitwanderin. 43 ...


Im Porträt - Olaf Obsommer

Olaf Obsimmer bei der Arbeit (Foto: Erik Boomer)

Die Serie „Kanuten und Kanutinnen im Porträt“ widmet sich den Menschen im Freizeit- und Leistungssport. Den Autorinnen und Fotografen, den Herstellerinnen und Veranstaltern sowie dem besonders gewöhnlichen Paddlerinnen und Paddlern. In dieser Ausgabe freuen wir uns den prominenten Kajak-Filmemacher und Kopf hinter dem Kajak-Filmfestival Olaf Obsommer (52) vorzustellen.


Neues vom eFB mit neuer Programmversion

Die neue Benutzeroberfläche des eFB

Alle Informationen zum Release der neuen Version des Elektronischen Fahrtenbuchs (eFB).


Tourenplanung mit Canua

Mehr als 60.000 Kanuten nutzen inzwischen Canua, die erste Smartphone-App, die speziell für Paddler entwickelt wurde. Gespeist aus der DKV-Gewässerdatenbank mit mehr als 100.000 Objekten, dient Canua zum Planen, Tracken und Teilen von Kanutouren. Hier einige Tipps zur Tourenplanung mit Canua.


Gemeinsam alleine unterwegs?

Foto: Gabriele Koch

Paddeln in Gruppen, das ist eine Forderung für die Kanusport-Sicherheit. Aber gerade von Gruppenfahrten der Wanderfahrer sind viele Beispiele bekannt, wo man zwar die gleiche Strecke am gleichen Tag paddelt, und auch Abends zusammen sitzt, auf dem Wasser aber jeder zu seiner gewählten Zeit und seiner eigenen Geschwindigkeit alleine unterwegs ist. Das muss noch nicht zu einem Konflikt führen - ...


Digitale Ökoschulung - Teilnehmer im Kurzinterview

Foto: Klaus Häcker

Die Akademie des Kanusports bietet im Jahr 2021 die digitale Ökoschulung mit aktualisierten Inhalten bis zum Ende des Kanusportjahres auf der Lernplattform moodle an. Welche Erfahrungen haben die Paddler mir der digitalen Lernform? Vier Teilnehmer berichten im Kurzinterview von ihren Erfahrungen.


Werbung


Finde Deinen Kanu-Verein

UNSERE THEMEN

PADDELTOUREN AUF YOUTUBE

WIR LIEBEN PADDELN @ SOCIAL MEDIA