TECHNIK

Der Trick mit der Kerze

Die erste Figur, die beim Playboaten praktiziert wurde war die sogenannte ‚Kerze’. Bei der Kerze rückwärts, auch Sternsquirt oder Hecksquirt genannt, unterschneidet man sein Heck bei der Kehrwasser-Ein- oder Ausfahrt in die Gegenströmung. So richtet ...


Technik-Check: Hast du den Dreh raus?

Unerlässlich für das Stand up Paddling ist das Kurven fahren. Je nach Situation will man sich auf der Stelle drehen, weite oder ganz enge Kurven fahren. Sonni Höhnscheid zeigt die verschiedenen Paddelschläge mit denen das SUP Board die Kurve kriegt.

 ...

Steuerschläge beim Seekajak

Es schadet nicht, wenn auch erfahrene Paddler sich selbstkritisch fragen, ob ihre eigenen Paddeltechniken fit für die hohe See sind. Deshalb zeigt euch Kanulehrer und Physiotherapeut Lars Everding in seinem Workshop „Paddeltechnik für Seekajakfahrer“ ...


Projekt Vorfreude

Für den Paddler an sich ist der Wunsch schon fast selbstverständlich, dass er auch seinen Urlaub im Kanu verbringen möchte. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Von der Expeditionsreise auf dem Amazonas in Brasilien bis zum abwechslungsreichen Wild- ...


Über Land zum Wasser - Bootstransport per Dachgepäckträger

Die neue Paddelsaison weckt die Lust auf einen spontanen Paddelausflug. Doch wer sein Boot nicht bereits an der Einsetzstelle liegen hat, erfährt zunächst die Bedeutung des Spruches „Kanusport ist Motorsport“. Was ist dabei in Punkto Ladungssicherung ...


Platz satt! Bootstransport per Anhänger

Paddelsport ist auch Motorsport. Da nicht jeder täglich mit einem Zwei-Tonnen-Anhänger oder einem 17-Meter-Gespann Kajaks und Canadier spazieren fährt, folgend alle Anhänger-basierten Antworten zur ultimativen Frage: Wie bekomme ich mein Boot sicher ...


Besser Paddeln

Tipps und Anleitungen zum selbständigen Verbessern der Paddeltechnik.
In diesem Workshop behandeln wir den wichtigsten aller Paddelschläge, den Grundschlag vorwärts, auch Vorwärtsschlag genannt.


Technik: Wildwasser im Packraft

Packrafting spricht überwiegend Paddelneulinge an. Für sie ist es eine Erweiterung ihres Aktionsradius. Dennoch erobern Packrafts nun endgültig obere Schwierigkeitsgrade. Die neueren Entwicklungen (Form und Ausstattung) machen sie mehr und mehr zu ...


Fit für den Canadier

Grundlegende Techniken von Falk Bruder aus dem Buch „Solo im Kanu“ für effektiveres Canadierfahren.


Gefahren und Prävention im Tourensport

Auch im Wandersport lauern Gefahren. Wer sich mit dem Material sowie den Techniken beschäftigt und sich die Gefahren bewusst macht, der kann den Sport über Jahrzehnte unfallfrei und sicher betreiben. Kanulehrer Christian Zicke von Outdoordirekt vermi ...


Racing-Tipps für SUP-Tourenfahrer

Was sich Paddler bei den Rennfahrern abschauen sollten, damit sie bei der nächsten Tour entspannt mehr aus ihrem Board herausholen können. Technik-Workshop mit Sonni Höhnscheid.


Der Vorwärtsschlag beim Seekajak

Es schadet nicht, wenn auch erfahrene Paddler sich selbstkritisch fragen, ob ihre eigenen Paddeltechniken fit für die hohe See sind. Deshalb zeigt euch Kanulehrer und Physiotherapeut Lars Everding in seinem Workshop „Paddeltechnik für Seekajakfahrer“ ...


Mehr Effizient im Seekajak - Beinarbeit und Oberkörperrotation

Beinarbeit und Oberkörperrotation sind zwei wesentliche Elemente, die für eine saubere und effiziente Ausführung des Vorwärtsschlages entscheidend sind. Als Seekajaker gehörst du zu den „Long Distance“ Paddlern, die enorm von einer effizienten ...


Ab in die Brandung!

Brandungszonen sind das Salz in der Suppe für jeden Seekajaker. Kein anderes Revier zeigt dir so deutlich deine Grenzen auf. Gleichzeitig kannst du auch nirgendwo besser deine Skills trainieren als hier. Willst du deine Paddelkompetenzen ...


Was kann ein Flusswanderer lernen – und wo?

Wanderpaddeln, oder moderner formuliert, Touren paddeln, das ist doch etwas, das jeder kann! Oder doch nicht?


  • 1
  • 2
  • Einträge 1-15 von 19

UNSERE THEMEN

PADDELTOUREN AUF YOUTUBE

WIR LIEBEN PADDELN @ SOCIAL MEDIA