Unsere Themen : SICHERHEIT  |  MATERIAL  |  VEREIN  |  TOUREN  |  TECHNIK  |  PRODUKTE  |  FREIZEIT  |  UMWELT

Was kann man also tun, um die Lebensdauer seines Kanus zu erhöhen? Das gelingt nicht nur durch sorgfältige Auswahl besonders widerstandsfähiger und für den jeweiligen Einsatzzweck optimierter Materialien, sondern auch durch deren sorgfältige Pflege. ...

Eine lange Lebensdauer von Kanu, Kajak, Canadier, Luftboot, Faltboot, Packraft, SUP und Co. fängt bereits bei der Wahl eines geeigneten Lagerorts an. Richtig gelagert bleibt das Boot unbeschadet und jederzeit bereit für den nächsten Einsatz. Wir ...

Was ist zu tun, wenn bei der Pflege und Reinigung Beschädigungen auffallen? Es kommt darauf an…Mit welchem Material haben wir es zu tun? Was ist eigentlich kaputt? Wie so oft gilt – erst informieren bzw. beraten lassen und im Zweifelsfall einen ...

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Einträge 1-3 von 46

 Bei kalten Temperaturen passend gekleidet zu sein, ist existenziell wichtig. David Ernst, Geschäftsführer beim Denk Outdoor Kajakshop, gibt Tipps zur Vorbereitung. Mit praktischen Checklisten!

Der Kauf einer Kamera ist nicht einfach, schließlich ist der Kameramarkt riesig. Wir erklären Einsteigern worauf du beim Kamerakauf achten musst und geben konkrete Kauftipps. 

One Pot Rezepte sind der Trend. Ein Topf, ein paar Zutaten und fertig ist die Mahlzeit. Selbst in der kleinsten Campingküche lässt sich so leckeres Essen kochen. Dafür muss man nicht mal übermäßig kreativ sein, meistens sind es nämlich die kleinen ...

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Einträge 1-3 von 44
Technik

Wer seine Ladung, sich selbst und eventuelle Mitpaddler sorgfältig im Canadier oder Kajak verstaut, spart während der ...

Technik

Natürlich lernen wir nie aus und jeder Paddler macht immer wieder Fehler. Doch im Laufe der letzten zwanzig Jahre als ...

Technik

Der Canadier läuft in Deutschland ein ganz klein wenig unter dem Radar und ist in der Wahrnehmung vieler häufig eher ...

Technik

Sobald man den Schritt vom Gelegenheits- zum ambitionierten Touren-Paddler machen und längere Strecken stressfrei und ...

Technik

Zeiten ändern sich – so auch im Wildwassersport. Wer Mensch und Material in den letzen zwanzig Jahren beobachtet hat, ...

Technik

TechnikCheck mit dem EPP:
Einmal nicht am Hausgewässer eingesetzt werden soll stellt sich die Frage: Wie bringe ich ...

Technik

TechnikCheck mit dem EPP:
Einmal nicht am Hausgewässer eingesetzt werden soll stellt sich die Frage wie bekomme ich ...

Technik

Der Klippensprung sieht spektakulär aus UND ist keine Technik für Anfänger. Erst versierte WW-Paddler sollten sich an ...

Technik

Bei einem sogenannten Robbenstart startet man direkt vom Strand aus: ohne Steg und ohne Stützen. Mit den Händen schiebt ...

Technik

Besonders komfortabel ist der Einstieg direkt auf dem Ufer mit einem Start vom Ufer ins Wasser. Diese Variante ist vor ...


Paddeln in wärmeren Gefilden, während das Wetter Zuhause oft noch eher durchwachsen ist. Davon träumen die meisten Paddler doch. Wenn dann noch Kinder mit im Boot sitzen, ist Sonnenschein und Wärme umso wichtiger. Uns hat es deshalb nach Spanien ...

Wir in NRW, wir haben ja kein Wildwasser. Ok, ein bisschen was gibt es schon. Nach sehnsüchtigem Warten und mit dem ständigen Blick auf die Pegel-App, verbringen wir zumindest jeden Winter in der Hoffnung, dass schmelzender Schnee in den ...

Zwei mal 200 Kilometer Paddelabenteuer durch arktische Einsamkeit und eine Erkenntnis
Mein erster Besuch in Grönland war Ende August 2010. Ich kam von den Aland-Inseln, 14 Tage Sonnenschein-Paddeln lagen hinter mir. Am Frankfurter Flughafen kaufte ...

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Einträge 1-3 von 86

Gerade weil unsere Winter mittlerweile oft tückisch mild sind, wird die Gefahr von einem Sturz ins kalte Wasser oft unterschätzt. Dabei gelten medizinisch gesehen schon Wassertemperaturen ab 25° C als „kalt“, da längere Zeit bei solchen Temperaturen ...

Ein Handy hat fast jeder dabei. Auch auf einer Paddeltour sollte es nicht fehlen. Am besten wasserdicht verpackt am Körper. Moderne Schwimmwesten haben inzwischen auch große Taschen in denen man sein Handy oder Smartphone gut unterbringen kann. Das ...

Was ist eigentlich gemeint, wenn von Sicherheit beim Kanufahren die Rede ist. Welche Faktoren machen die Paddeltour sicherer? Dr. Stefan Bühler (DKV Ressortleiter Sicherheit und Material) im Expertengespräch.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Einträge 1-3 von 26

Die Serie „Kanuten und Kanutinnen im Porträt“ widmet sich den Menschen im Freizeit- und Leistungssport. Den Autorinnen und Fotografen, den Herstellerinnen und Veranstaltern sowie dem besonders gewöhnlichen Paddlerinnen und Paddlern. In diesem ...

Im Kanu-Freizeitsport gibt es für die Mitglieder des DKV die Möglichkeit, ein Leistungsabzeichen zu erpaddeln: das DKV-Wanderfahrerabzeichen (WFA). Dieses Abzeichen wird für eine zurückgelegte Kilometerzahl, die nach Alter und Geschlecht der ...

Auch wenn wir das ganze Jahr über am liebsten auf dem Wasser wären, klappt das nicht immer. Mit einem guten Buch können wir in Gedanken ans Paddeln schwelgen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Einträge 1-3 von 12

Kanuvereine sind vielfältig in ihrer Struktur, ihren Zielen und ihren Aktivitäten. Deshalb stellen wir in loser Folge Kanuvereine mit einem kurzen Fragebogen vor. In diesem Beitrag präsentiert sich die Diezer Paddelgilde e.V. 1924

 

Die letzten Jahre haben deutlicher denn je gezeigt, unsere Gesellschaft und damit auch unsere Vereine sind einem stetigen Wandel unterzogen. Wie gehen wir damit in unseren Strukturen um und welche Strippen müssen wir ziehen, um unsere Vereine ...

Im März 2023 ist Sigrid von Bresk nach einem erfüllten und ereignisreichen Leben von uns gegangen. Sie war eine außergewöhnliche Kanutin und weltweite Botschafterin des Kanusports. Im Rahmen der Konferenz Freizeitsport im Oktober in Lutherstadt ...

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Einträge 1-3 von 33

ALLE THEMEN AUF EINEN BLICK

CLIPS

WIR LIEBEN PADDELN @ SOCIAL MEDIA